Donnerstag, 17. September 2009

Sylter Salatfrische


Hier seht ihr mein neues Highlight und absolutes Lieblingsprodukt, denn diese Salatsoße hat es geschafft, dass ich von Salat gar nicht mehr genug bekommen kann. So gab es die letzte Woche über fast jeden Tag Salat und die ganze Familie war begeistert von dieser Soße.
Es gibt sie in 3 verschiedenen Größen, im 75ml Portionsbeutel, also ideal zum Ausprobieren für nur einen Salat, in der 250ml Flasche und in der großen 500ml Flasche, die Kostet dann auch so um die 2 Euro.
Da es sich hier um hausgemachte Salatsoße handelt, die sowohl Gluten- als auch Laktosefrei ist, ist sie ihr Geld auch für Allergiker einfach wert.
Sie eignet sich auch nicht nur zu Salat, ich mag sie auch gerne zu Fleisch, oder zum Dippen von Gemüse und auch zu Fisch soll sie sehr gut schmecken.
Generell schmeckt die Soße sehr leicht und vermittelt mir ein Sommerfeeling, ihr Gechmack ähnelt meiner Meinung nach am ehesten einem Joghurtdressing und das obwohl in der Zutatenliste nicht einmal Joghurt auftaucht.
100g dieser Delikatesse haben 259kcal und 10g Kohlenhydrate und nach der Öffnung ist die Flasche sogar noch ganze 6 Wochen im Kühlschrank lagerbar sagt der Hersteller.
Also ich empfehle euch hier einmal wirklich den Kauf, denn diese Salatsoße ist einfach nur ein Traum!

1 Kommentar:

  1. Das Produkt werde ich auf jeden Fall mal ausprobieren, klingt echt super!

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...