Dienstag, 22. September 2009

Volvic Landhimbeere


Ich suchte mal wieder was leckeres zu trinken und was sahen meine müden Augen: Volvic Landhimbeere. Eigentlich wollte ich ja kein Wasser mit Geschmack mehr kaufen, aber allein der Gedanke an Wasser mit Himbeersirup, welchen dieses Getränk bei mir auslöste, ließ mich vor dem Regal sabbern.
Warum das ganze jetzt Landhimbeere heißt ist mir ein Rätsel. Jemand mit Bioahnung unter uns? Gibt es Landhimbeere als spezielle Himbeerart, oder ist das nur wieder so ne tolle Produktentwickleridee?
Zur Verpackung, das Etikett gefällt mir sehr gut, es enthält alle wichtigen Informationen und sieht auch noch schön aus und für 1 Liter Inhalt ist die Flasche auch sehr klein und handlich. Besser könnte man die Flasche meiner Meinung nach nur machen, wenn der Deckel pink wäre, denn so in rot passt er meiner Meinung nach weder zum Getränk das so schön rose ist noch zu den pinken Himbeeren auf dem Etikett.
Das Wasser ist neu und auch nur für eine Saison und mit einem Spritzer Saft verfeinert und Volvic gibt mir sogar ein Qualitätsversprechen: Es ist mit natürlichem Volvic Mineralwasser gemacht, mit einem Spritzer Saft, ohne Süßstoffe, ohne Konservierungsstoffe und mit wenigen Kalorien. Wenig heißt für Volvic 11,5 kcal pro 100 ml mit 2,7 g Kohlenhydraten.
Der Fruchtgehalt beträgt hier 5%, das scheint also wirklich nur ein Spritzer Saft zu sein.
Beim Aufdrehen verströmt die Flasche dann einen leckeren Himbeersirup Geruch und mir läuft das Wasser im Munde zusammen... und... es schmeckt so gar nicht so süß wie ich es mir jetzt vorgestellt hatte und doch noch sehr wässrig.
Irgendwie empfinde ich das ganze auch als leicht sauer, wie auch immer das bei 0,9% Zitrone geht.
Lecker ist es zwar, aber irgendwie nichts besonderes und nicht so spektakulär und pervers süß hätte mir in diesem Fall auch irgendwie besser gefallen. Ich glaub wenn ich in Zukunft Wasser mit Himbeergeschmack will nehme ich wieder Leitungswasser mit Himbeersirup, mir zumindest schmeckt das weitaus besser!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...