Donnerstag, 12. November 2009

Hiobsbotschaft

Heute war es dann so weit die absolute Hiobsbotschaft erreichte uns: Nächste Woche schreiben wir in Lesen unseren ersten Test in Japan. Toll, dass kann ja was geben dachte mir, sah mal kurz unsere Blätter an und machte mir noch Hoffnungen bestehen zu können. Und dann? Dann sagt die Frau da vorne doch glatt etwas von Kopfhörer mitbringen wegen Hörverstehen! Toll, da kann ich ja auch gleich einpacken, Hörverstehen kann ich nunmal noch nicht wirklich gut und ich kann es vorallem ja auch schlecht zu hause üben, was mach ich also jetzt? Vielleicht nochmal die Texte angucken und ein paar Vokabeln und dann wird mir wohl nichts anderen übrig bleiben als abzuwarten und mir den Test mal anzusehen und seien wir ehrlich zum Glück studiere ich noch Magister, will heißen wenn ich durchfalle kräht kein Hahn danach.
Aber wieso man nun bei einem Test in Lesen so gar nicht die Sachen macht die man vorher gelernt und geübt hat, sondern Hörverstehen, will mir einfach so gar nicht einleuchten.
Also ich harre der Dinge die da kommen und bin dann jetzt mal ein bisschen an meinem Schreibtisch *kotz*
Ach ja und es regnet heute immer noch und wohl auch noch bis nächste Woche Mittwoch wenigstens, das hebt die Stimmung jetzt auch nicht so unbedingt!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...