Mittwoch, 25. November 2009

Post

Ich habe heute mal wieder Post bekommen und darum möchte ich mich hier mit diesem Eintrag bei Nicole bedanken für die Karte, die jetzt wieder ein kleines Stückchen meiner hässlichen Wand verdeckt und für die Schokoladenpepernoten, die sind echt geil, aber ich habe heute gleich, weil sie so geil nach Weihnachten schmeckten zu viele gefuttert, mir ist noch immer ganz schlecht.
Und danke nochmal, dass auch du jetzt endlich zugibst, dass die Holländer spinnen, nicht dass das irgendwie neu wäre...
Ich werde mich noch revangieren, warte nur ab, zumindest falls ich rauskriege wo ich auch so große briefumschläge bekomme :-)
Was ist denn sonst so passiert? Ich hatte heute frei, wie jeden Mittwoch, dass war schonmal gut, wir waren trotzdem kurz in der Uni, Christoph musste nämlich sein Weihnachtsmannkostüm anprobieren und es passte und dann mussten wir da, da die Hausmeisterin wohl krank ist oder so auch unsere Miete bezahlen und den Wisch abgeben, dass unser Geld für diesen Monat angekommen ist, also erstmal wieder jede Menge Kram erledigt.
Danach habe ich dann noch ein wenig mit dem iMovieMaker rumgespielt und herausgefunden wie toll das Programm doch ist, wir müssen damit nämlich eine Herbstpräsentation machen. Jetzt muss ich nur mal die Tage noch rausfinden, ob mein Video auch auf einem Windows PC laufen würde, mal sehen, ich hab zumindest schonmal eine wie ich finde großartige Hintergrundmusik gefunden und auch die meisten meiner Bilder stehen schon fest, es fehlt noch ein wenig Schrift und vorallem natürlich der japanische Text den ich sprechen muss. Ich denke bzw. hoffe aber, dass das Ergebnis ganz gut werden wird und wenn ich einigermaßen zufrieden bin werde ich es auch hier veröffentlichen, mal sehen.
Dann habe ich mir heute noch ein paar ProVoc Vokabellisten runtergeladen, aber die sind leider nicht ganz so geil wie ich dachte, denn wenn ich mich nicht komplett irre haben sie einige kleinere Fehler.
So und jetzt gehe ich in die Heia, weil morgen ist schon um 8.30 Uhr Uni, weil durch den Feiertag am Montag morgen der Stundenplan von Montag stattfindet. Morgen nachmittag treffen wir uns dann noch mit Masahiko und der Frau vom Museum hier, mit der wir deutsche Weihnachten feiern sollen, also so mit Adventskalender mit Kindern bauen und Christbaum schmücken, ich bin gespannt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...