Mittwoch, 2. Dezember 2009

Was ich sonst so seit Sonntag tat...

Mein Text für meine Präsentation ist fertig, er hat mir nochmal sehr schön gezeigt auf welchem schlechten Level mein Japanisch ist, aber naja, da muss man wohl mit leben können. Jetzt muss ich nur noch die letzten Probleme mit meinem Mac ausmerzen, die Tonspur drauf sprechen und dann ist hoffentlich ruckizucki am WE das ganze fertig, eigentlich sollte es heute fertig werden, aber der Mac wollte nicht so wie ich.
Ansonsten habe ich in den letzten Tagen viel zuviel Geld ausgegeben, es damit aber wenigstens geschafft in meinem Zimmer mit einem Stövchen und einer Lichterkette etwas weihnachtliches Flair zu schaffen, wenn es auch für das Stövchen leider keine Öle wie Lebkuchen oder so gibt...
Am Sonntagabend haben wir dann die Powerpoint für unser Referat am Dienstag gemacht und dann am Montag noch die Reste, das Referat war zwar viel abgelesen, aber sonst ganz gut, denke ich, bei uns hat man wenigstens gemerkt, dass wir vorbereitet waren, im Gegensatz zu der Gruppe nach uns, 2 Chinesen, die so gar nix hinbekommen haben. Faules Pack, das ist echt der Hammer, die sind fast nie vorbereitet.
Montagabend waren wir dann wieder mit Masahiko essen, diesmal gab es Okonomiyaki und ich will es mal so sagen: Ich habe mich verliebt, so ein geiles Essen, ich könnte es echt jeden Tag essen, soo gut! Und das beste ist ja, dass man das, denke ich, auch in Deutschland noch relativ einfach machen kann, ich freu mich!! Da werde ich auch auf jeden Fall noch Herrn Schatz wenn er kommt zum Essen hinschleppen.
Morgen habe ich seit Wochen mal wieder Lesen und Schreiben und ich muss gestehen, ich habe allein schon bei dem Gedanken keine Lust, dass heißt wieder jede Menge HA und neue Vokabeln und ich hab doch noch einen ganzen Berg an Sachen, die ich noch lernen muss. Aber naja, in den letzten Tagen habe ich immer recht viel gelernt und auch geschafft, dass mach mich ein wenig froh, vielleicht ist ja doch noch nicht Hopfen und Malz verloren...
Apropos Hopfen und Malz das ewige Gesaufe hier macht mich krank, immer wenn wir mit Masahiko weggehen gibt es Bier...
Achja und kennt jemand Nulli und Priesemut? Das haben wir am Freitag im Deutschunterricht geguckt, dass ist aus der Sendung mit der Maus und sowas von niedlich!

Kommentare:

  1. Esst ihr auch irgendwann mal OHNE Masahiko!? O_o
    un ja, Okonomiyaki kann man hier auch bauen, habs selber probiert ;)

    AntwortenLöschen
  2. ähm nein eigentlich nicht, wenn man einmal die woche mehr oder weniger zum essen eingeladen wird ist das verlangen nebenher auch noch essen zu gehen sehr gering. vorallem weil es auch teilweise bis zu 3 mal die woche mit dem essengehen ist...

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...