Dienstag, 19. Januar 2010

Ibunka Kochtreffen

Ich hänge mal wieder hintendran mit meinen Blogeinträgen, wie das eben so ist wenn sowas zur Routine wird, ihr kennt das ja sicher, werde euch also jetzt chronologisch wieder auf den neusten Stand bringen.
Am Freitag war es so weit, dadurch, dass der Unterricht ausfiel, weil mal wieder ein Feiertag war, trafen wir uns mit unserem Freitagskurs, der eine Art Kulturaustausch seien soll, zum gemeinsamen Kochen. Schon morgens um kurz nach 10 sollte es zu meinem Leidwesen losgehen, ich hätte nur zu gerne ausgeschlafen, aber wollte mir das Event auch nicht entgehen lassen, Ferien, Freizeit und Langeweile kommen noch früh genug auf! Also machten Carina und ich uns um halb zehn auf den Weg, denn in die Berechnung der Weglänge musste ja noch ein kurzer Stop für ein Frühstück am Konbini eingerechnet werden, lecker Käsesandwich essen.
Wir waren wie so oft wieder etwas zu früh und alle anderen natürlich gerade so pünktlich und so ging es dann um kurz nach 10 in der riesen Küche auch schon los, Gerichte gab es unter anderem aus Korea, China, Vietnam und natürlich Japan. Korea und China konzentrierten sich auf Gebilde auf Suppenbasis, deren Rezepte ich mir wirklich gern abgeschaut hätte, aber sie benutzten leider sehr viele von zu Hause mitgebrachte, in Tupperdosen abgepackte Dinge, die ich nicht definieren konnte, schade. Aber ich kann immerhin jetzt vietnamesische Frühlingsrollen und einen geilen japanischen Nachtisch selbst machen, was auch einer der Gründe war, warum ich unbedingt zu diesem Treffen wollte, ich wollte endlich mit den hier erhältlichen Lebensmitteln auch etwas zubereiten können, denn es ist doof, wenn man im Supermarkt immer wieder Dinge sieht die zwar schön billig sind, mit denen man allerdings nichts anfangen kann.
Im Anschluss an die etwa 3-4 stündige Kochphase wurde dann gemeinsam gegessen und so war es alles in allem wirklich ein schöner und sinnvoll verbrachter Vormittag!
Hier dann nochmal ein Bild von Teilen des Buffets und unserer Gruppe.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...