Sonntag, 31. Januar 2010

Konsumieren...

Es war wieder so weit, es war Konsumzeit, wir hatten alle keine Lust zum Lernen und so haben wir uns gestern zusammengeschlossen und sind mal wieder zum SATY gefahren um ein wenig einzukaufen. Ich kann im Moment auch keinen Unikram mehr sehen und mache drei Kreuzzeichen wenn endlich Ferien sind, vorallem, weil ich beim Klausurlernen immer das Gefühl hab ich kann lernen wie ich will, ich falle sowieso durch.
Meine Ausbeute aus dem SATY sah dann wie folgt aus:

Es gab geile Glücksbärchi-Kopfhörer, ich wollte zwar eigentlich andere haben, aber die waren natürlich, ausgerechnet in der Farbe die ich wollte, seit unserem letzten Besuch verkauft worden, so dass ich dann diese nehmen musste. Ich hab nämlich talentierter Weise keine Kopfhörer mitgenommen, zum Leid meiner Nachbarn und auch meinem eigenen muss ja im März die 11 Stunden Fahrt nach Tokio umbekommen.
Dann gab es Schokoladenbier, dass meiner Meinung nach jedoch gar nicht nach Schokolade, sondern einfach nur scheiße schmeckte, Rotwein im Tetrapack, weil ich ihn so lustig fand, der war auch ganz ok, Donuts von Mister Donut und ein Handy haben wir vorbestellt, dass dürfen wir nächsten Samstag abholen, was heißt da müssen wir wieder ins SATY, wie traurig.
Zudem kam heute noch ein Päckchen von meiner Mama mit dem ich so gar nicht gerechnet hatte, dadrin waren dann die Schuhe die ich mir ausgesucht hatte, Zahnpasta und Deo, weil hier die japanischen Varianten meiner Meinung nach absolut nicht zumutbar sind und Ferdi Fuchs und Leberwurst für den kleinen Fleischjiper *freu*

Ihr seht also ich schwelge gerade ein wenig im Überfluss und das macht um ehrlich zu sein verdammt viel Spaß!

1 Kommentar:

  1. Wai, die Köpfhörer sind süß, die hätte ich auch gekauft :D

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...