Mittwoch, 27. Oktober 2010

Alverde Hornhautreduziercreme

Heute mal wieder ein wenig Körperpflege auf meinem Blog. Ich habe schon immer leichte Probleme mit Hornhaut und ich hasse das, wirklich, habe aber auch keine Lust andauernd meine Füße zu peelen, es musste also etwas anderes her und so fand ich auf einem meiner Streifzüge, durch den dm, die Alverde Hornhautreduziercreme mit Orange und Salbei.
Da sie von Alverde ist, eine Naturkosmetikmarke, von der ich bisher nur Gutes gehört hatte und auch selbst nur gute Erfahrungen damit gemacht hatte, nahm ich die Creme einfach mal mit.
Schon beim ersten Auftragen fiel mir der tolle Duft auf. Wirklich angenehm riecht es hier nach Orange und Salbei, was wie ich finde auch ein etwas anderer, frischer Duft für die Füße ist.
Aber das Beste ist, das Ganze wirkt, es hilft wirklich gegen Hornhaut. Die Creme macht die Füße schön weich, was, wie mir die Packung verrät, Verdienst der Kakaobutter und des Carnaubawachses ist. Die Creme kann Hornhautbildung verhindern und schützt strapazierte Fußhaut durch Weidenrindenextrakt, so sagt die Packung und auch dies kann ich nur bestätigen. Seit ich diese Creme benutze fühlen sich meine Füße viel besser an.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...