Montag, 25. Oktober 2010

WILD FIRE

Das neue Trendgetränk mit Vitaminen und Koffein soll jetzt von Bayern aus Deutschland erobern. Gründer von WILD FIRE sind Sarah und Ronny. Wie kommt man also drauf selbst ein Getränk zu entwickeln? Sie begründen dies damit, dass ihnen in den Clubs nichts mehr geschmeckt hat und sie so auf der Suche nach einem neuen, individuellen Getränk waren. So entstand also das Getränk in der Zebraflasche mit 25% Apfelsaft, natürlichem Vitamin C und Koffein. Koffeinmäßig liegt WILD FIRE zwischen einem Soft- und Energydrink.
Bisher gibt es WILD FIRE nur in den Edeka-Märkten in Südbayern, in nächster Zeit soll es jedoch an alle Tresen kommen.
Und für diesen Artikel gibt es das ganze auch für mich zum testen von der neuen Seite für Produkttester und Gratisproben: www.brandnooz.de.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...