Sonntag, 7. November 2010

Bodyguardapotheke

Wie die meisten wohl schon mitbekommen haben gibt es in letzter Zeit immer mehr Internetapotheken, eine von ihnen die Bodyguardapotheke. Das besondere an dieser Apotheke ist neben den günstigen Preise, die oft weit unter offline Apotheken liegen, dass sie Bloggern anbietet ihre Produkte und ihren Service kennen zu lernen. Man kann sich ein gratis Geschenkset aussuchen, bekommt dieses zugeschickt und soll dann einfach einen kurzen Artikel darüber schreiben und bei so etwas bin ich doch gern dabei.
Vor etwa einer Woche habe ich mich bei der Bodyguardapotheke gemeldet und schon am Samstag kam mein Päckchen an. In dem beiliegenden Brief entschuldigte man sich dann noch für die lange Lieferzeit, was mich wirklich überraschte, fand ich diese doch gar nicht lang. Sonst scheint diese online Apotheke also so richtig flott zu sein. Das von mir ausgesuchte Testset Nr. 3 gab es leider auch nicht mehr und so bekam ich eine bunte Zusammenstellung, auf die ich jetzt schon so richtig gespannt bin, aber seht selbst.
Es gab also eine Kakaobuttermaske und ein Rosen Dusch-Gel in einem netten, kleinen Organzasäckchen und Totes Meer Badesalz Pur, sowie Totes Meer Badesalz Sheabutter Ölbad Out of Africa. Ich bin gespannt ob mir die Totes Meer Badesalze bei meiner trockenen Haut helfen können und werde euch nach dem Ausprobieren wieder berichten. Nur das Rosen Dusch-Gel muss ich eventuell noch abgeben, ich glaube, das ist nicht so meins.
Alle Produkte sind übrigens bereitgestellt von der Firma Fette.
Ich kann also eigentlich jedem nur raten die Bodyguardapotheke zu besuchen, egal ob es ist um noch an der Aktion teil zu nehmen (geht noch bis 31.12.2010), oder um sich mit Medikamenten einzudecken, denn wie mir scheint kann das im Moment nicht verkehrt sein, wo doch fast jeder gerade krank ist.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...