Dienstag, 22. Februar 2011

Hippy Eve´s - Hüftwärmer

Na, noch jemand in den letzten Tagen gefroren? Auch Schnee gehabt? Da habe ich hier, gerade im Hinblick auf Karneval, oder wie man es in anderen Regionen nennt, Fasching, noch etwas tolles für euch, nämlich einen Hüftwärmer von Hippy Eve´s. Wer jetzt bei Hüftwärmer an alte Leute denkt, der ist ganz schief gewickelt, wie man schon an den schönen Farben meines Hüftwärmers sieht und das ist noch einer der weniger knalligen, bei Eve.
Ich möchte hier erstmal den Versand dieses Shops loben, meine Ware war super schnell bei mir und dann lagen noch Süßigkeiten als extra Schmankerl dabei, so was finde ich toll, so stelle ich mir Service und Kundenbindung vor.
Nun aber zum Produkt, wer kennt das nicht, Unterhemden sind out und unbequem, ich zumindest trage sie sehr ungern, ein T-Shirt kann man auch nicht überall drunter ziehen und schon blitzt beim Hinsetzen der Rücken, oder Hintern hervor, weil der Pullover zu kurz ist, oder die Hose zu tief sitzt, so was ist mir immer sehr unangenehm und es wird dazu auch noch schnell kalt. Doch da schafft jetzt der Hüft- bzw. Nierenwärmer von Hippy Eve´s Abhilfe, ist also auch durchaus gut für die Gesundheit, auch wenn ich die ästhetische Komponente beinahe wichtiger finde.
Das besondere an meinem Hüftwärmer ist, dass er ein Inside-Out Wärmer ist, neudeutsch für ein Wendekleidungsstück, man hat also gleich 2 Farben mit einem Kauf, in diesem Fall, wie ihr seht, die Kombi aus schwarz/aubergine.
Mir hat der Hüftwärmer in den letzten Tagen sehr gut geholfen, ich habe viel weniger gefroren, musste mir keine Gedanken um meine Rückansicht machen und habe das Gefühl meiner Gesundheit noch etwas Gutes getan zu haben. Der Hüftwärmer sitzt, auch wenn man ihn den ganzen Tag trägt, wo er hingehört, man bemerkt ihn gar nicht, so wie es sein soll. Einziges Manko, durch das gerade zupfen passiert es bei mir schonmal, dass ich oben, oder unten ein Mischmasch der Farben habe, er also ein wenig umher rutscht, ich hoffe man versteht wie ich das meine, man sieht also auch etwas schwarz, wenn ich die lila Seite trage, oder andersrum. Nichts desto trotz bin ich von diesem Produkt vollauf begeistert und empfehle es jedem, gerade zu Karneval, wo die Kostüme gerne mal etwas knapper sind sollte man doch trotzdem auch auf seine Gesundheit achten und hier ist das sogar so möglich, dass es auch schön aussieht.
Um noch mal ein paar technische Eckdaten zu nennen, der Hüftwärmer ist 27 cm hoch, besteht aus 90% Viskose und 10% Elasthan und ist doppellagig verarbeitet.
Der Hüftwärmer wie ich ihn getestet habe kostet im Shop 17,90€, eine angemessener Preis für so eine geniale, aber einfache Idee, wie ich finde.
Abschließend möchte ich mich ganz herzlich bei Frau Bork für diesen interessanten Test bedanken.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...