Samstag, 9. Juli 2011

Bibi macht den Frischetest

Wer sich bei dem Titel dieses Tests gefragt hat was denn ein Frischetest ist, der ist jetzt sicher anhand des Bildes schon klüger, denn beim heutigen Test geht es um die abgebildete Oral-B Zahnbürste und blend-a-med Zahnpasta, die mir netterweise zum Testen bereitgestellt wurden.
Kommen wir zuerst mal zur Zahnbürste, auf die war ich sehr gespannt, Oral-B kenne ich bisher nur von elektrischen Zahnbürsten, Handbürsten habe ich immer nur die billigen im Discounter gekauft. Die von mir getestete Oral-B complete FRESH verspricht die gezielte Entfernung von Bakterien für eine saubere Frische, sollte also perfekt mit der Zahncreme harmonieren. Erstmal ausgepackt stellte ich fest, dass die Anordnung der Borsten sehr interessant ist und sie vor allem für den Härtegrad mittel, sehr weich ist, aber irgendwie auch angenehm, ich konnte mir gut vorstellen mir mit dieser Bürste die Zähne zu putzen. Das Besondere an der Bürste sind zudem der Zungenreiniger und die antibakteriellen Borsten.
Bei der Zahnpasta handelt es sich um die blend-a-med complete Schutz mit Mundspülung. Es handelt sich dabei um eine antibakterielle Zahncreme mit Weiss-Effekt. Auf der Rückseite sieht man, wie Mundwasser und Zahncreme miteinander verstrudelt sind, auf meiner Zahnbürste jedoch sieht es eher aus wie grün-weiße Matsche, ich kann da kein Muster erkennen. Schmecken tut die Zahnpasta ganz unspektakulär nach Minze. Zudem verspricht die Zahncreme Pflege für 7 Zeichen gesunder und schöner Zähne. Verwendet werden kann die sie von Kindern ab 6 Jahren.
Da beides perfekt zusammen passt habe ich es natürlich auch zusammen getestet, also ab zum Zähne putzen und was soll ich sagen im Anschluss fühlen sich meine Zähne toll an, ich habe selbst Stunden später noch ein Gefühl von Frische und Sauberkeit im Mund, das erreiche ich über diese Zeit sonst in der Tat nur mit Mundspülung. So spare ich mir in Zukunft den Kauf eines Produktes, das gefällt.
Zahnpasta und -bürste halten also vollkommen, was sie versprechen und ich kann sie somit nur weiter empfehlen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...