Donnerstag, 25. August 2011

Loose - Leckerbissen - Grüner Pfeffer

Kennt ihr diese Werbung in letzter Zeit, in der die Männer immer von Käse aus Quark reden? Genau diesen Käse musste ich natürlich im Supermarkt suchen und bin im real auch fündig gewesen, da war er, mein Quäse.
Ich habe mich zwischen den vorhandenen drei Sorten, die es dort gab, für die Sonderedition mit grünem Pfeffer entschieden.
In der Packung enthalten sind 220 g Sauermilchkäse, der mich von der Konsistenz sehr an Harzer erinnert, er schmeckt bloß anders, nicht so streng, viel milder. Er sieht genauso aus wie auf der Packung, nur etwas weniger Pfeffer als auf dem Bild ist enthalten, was ich etwas schade finde, denn der geht in diesem Quäse etwas unter. Der Käse jedoch entschädigt für alles, denn der ist einfach nur lecker, ich mag ihn besonders gern auf frischen Brötchen.
Aber Achtung, der Käse reift in der Packung weiter, man sollte also darauf achten, wie man ihn am liebsten mag und zur richtigen Zeit verzehren.
5 Wochen vor Ablauf des MHD ist er jung und quarkig, 4 Wochen vor Ablauf des MHD halbreif und mild und 2-3 Wochen vor Ablauf des MHD reif und herzhaft. Ich bevorzuge ihn jung, oder halbreif, wenn er reif ist, ist er mir zu geschmackvoll.
Sauermilchkäse hat auch noch eine weitere gute Seite, er ist fettarm.
Also, diese Neurung auf dem Käsemarkt ist wirklich eine Kostprobe wert.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...