Sonntag, 25. September 2011

Testladies - Herbstwichteln

Wer hier schon länger mitliest, der weiß, dass ich bereits seit einiger Zeit im Forum der Testladies unterwegs bin und dort gab es jetzt ein Herbstwichteln. Wichteln finde ich immer ganz spannend und so habe ich mich fix dazu angemeldet und nachdem mir einige Tage später mein Wichtel zugeteilt war ging es ans zusammen suchen von passenden Dingen für sie, das finde ich ja immer besonders spannend und mache es gern, denn man weiß ja nie, ob man den Geschmack seines Wichtels trifft, denn persönlich kennt man die Leute dort ja nicht. Ich bekam dann vor etwa einer Woche mein eigenes Paket und am Freitag, pünktlich zum Herbstanfang durfte ich es endlich öffnen und es war wirklich wunderhübsch verpackt.
Meine Wichtelmami Franziska hat mich mit den netten Geschenken links überrascht, worüber ich mich sehr gefreut habe. Es ist zwar nicht alles was für mich, aber wenn nicht, dann hatte ich direkt eine Idee wer es bekommen kann. Es gab Zahnpasta von Signal, das ist gut, ich habe zwar noch einen Jahresvorrat, aber die kann man immer mal gebrauchen. Das FischerTip finde ich total süß, habe ich noch nie gesehen und wollte erst selbst damit basteln, aber wir werden es wohl noch etwas zur Seite legen und dann geht es an Herrn Schatz Neffen, bei dem hilft Kreativität fördern vielleicht noch was, bei mir ist da Hopfen und Malz verloren. Dann gab es noch 2 Bücher von Leonard Goldberg und zwar "Lautloser Tod" und "Mörderische Erinnerung", es scheint sich um eine Mischung aus Thriller und Krimi zu handeln, eigentlich gar nicht mein Genre, aber da ich in letzter Zeit auch vermehrt Krimis gucke werde ich die Bücher zumindest mal anlesen, vielleicht hat sich auch hierhingehend mein Geschmack geändert, das passiert mir immer mal und durch solche Sachen merke ich es dann. Wenn sie mir dann doch zu gruselig sind gehen sie an Herrn Schatz, oder meine Mama, oder an beide. Dazu gab es noch einen wahnsinnig coolen Button von Dawanda beschriftet mit: "Wenn der frühe Vogel den Wurm fängt, muss der Gute aber ganz schön fett sein...". Ich hab mich totgelacht, jetzt ist nur die Frage wohin damit. Wo tragt ihr Buttons? Ich brauche Ideen! Kommen wir jetzt zur enthaltenen Kosmetik, es gab eine Glanz & Glimmer Intensivmaske von Herbal Essences und Flüssigseife von Alepp. Die Seife von Alepp finde ich besonders spannend, denn von der Marke habe ich noch nie gehört und sie verspricht das Richtige für Haut und Haar zu sein, ich werde es testen, mal sehen. Dann waren noch einige Proben vom neuen Christina Aguilera Parfum dabei, die ich an Freunde verteilen werde, denn das besitze ich in Originalgröße, aber das konnte meine Wichtelmami ja nicht wissen. Ihr seht alles in allem ein wirklich schönes Paket und ich freue mich schon auf das nächste Wichteln.

1 Kommentar:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...