Donnerstag, 17. November 2011

Alverde Geschenkset und Körperbutter

Auch Alverde hat wie jedes Jahr kurz vor Weihnachten jetzt sein Geschenkset herausgebracht, dieses Jahr unter dem Motto Bernstein und vom Design, meiner Meinung nach, an Indien erinnernd.
Enthalten sind in diesem Set eine Duschcreme mit 200 ml Inhalt, eine Körperbutter mit 200 ml Inhalt und 20g des Kräutertees von "Das gesunde Plus" in der Sorte "Pitta Ayurveda". Alles zusammen soll einem zum perfekten Entspannen verhelfen.
Den Geruch konnte ich mir ja zunächst so gar nicht vorstellen, Bernstein ist für mich dieser goldgelbe Stein und der riecht nunmal nicht, aber die Packung wusste mir bei diesem Problem weiter zu helfen, sie versprach eine Duftkomposition von sinnlichen Vanillenoten und aromatischen Orangen- und Mandarinenakzenten.
Nach dem Auspacken riechen in der Tat auch Duschcreme und Körperbutter fast gleich, der Duft ist aber sehr schwer zu beschreiben, leichte Zitrusnoten kann ich erkennen, ob das aber Mandarine, Orange, oder beides ist vermag ich nicht zu sagen. Vanille kann ich nicht explizit herausriechen, jedoch eine warme Gewürzkomposition. Sowohl Creme, wie auch Dusche lassen die Haut gut riechen und pflegen gut, wenn der Geruch auch gewöhnungsbedürftig und sehr schwer zu beschreiben ist. Meiner Meinung nach passt der Duft jedoch mehr in den Herbst, als in den Winter und den Kauf kann ich auch nur empfehlen, da das ganze Set für 3,95 € zu haben ist und ich diesen Preis für Naturkosmetik wirklich angemessen finde, vor allem da dieses Set auch noch vegan ist.
Den Tee habe ich bisher nicht probiert, der kommt in einem braunen Beutelchen daher und sieht daher schon so öko aus, dass ich mich bisher nicht herangetraut habe, aber wegen des Tees würde ich sowieso kein solches Geschenkset kaufen und darum hoffe ich seht ihr mir das nach.

Von Alverde gab es jedoch noch eine Neuigkeit im DM und zwar die Körperbutter in der Sorte Vanilleblüte Mandarine, die reichhaltige Pflege verspricht und für sehr trockene Haut geeignet ist.
Seit dem Sommer kenne ich von Alverde bereits ein Duschgel in dieser Duftrichtung, das ich durch eine gratis Probieraktion kennen gelernt habe und hoffte jetzt insgeheim, dass diese Körperbutter genauso riechen würde, denn der Duft des Duschgels ist einfach eine Wucht. Und diese Limited Edition wusste endlich mal wieder zu überzeugen, denn sie roch genau so. Hier gibt es volle Dröhnung Mandarine, Vanilleblüten kann ich nicht herausriechen, weiß aber um ehrlich zu sein auch nicht wonach die riechen. Die Körperbutter riecht aber nicht nur total lecker fruchtig, so dass man sich selbst gern anknabbern würde, sondern pflegt auch noch toll. Meine wirklich sehr trockenen Schienbeine pflegt sie für 2 Tage ausreichend, das schafft kaum eine Creme und ich genieße es endlich mal wieder eine Creme mit tollem Duft gefunden zu haben, die super pflegt und vegan ist sie auch noch. Wer Mandarinen mag wird diese Creme lieben und da Mandarinen für mich in den Winter gehören gibt es hier von mir eine klare Kaufempfehlung für Menschen mit trockener, oder empfindlicher Haut.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...