Sonntag, 5. Februar 2012

Choco Nuit

Dank der mycare Versandapotheke hatte ich die Chance Choco Nuit, ein kakaohaltiges Getränkepulver zum Auflösen in Milch, das einem zu gesundem Schlaf verhelfen soll, zu testen.
Choco Nuit verspricht auf einen gesunden Schlaf einzustimmen, das Nervensystem zu versorgen und entspannen zu helfen.
Das klang alles ganz gut und ich konnte in letzter Zeit ohnehin immer sehr schlecht schlafen, ich grübelte oft die halbe Nacht vor mich hin, ohne einschlafen zu können und von Medikamenten halte ich generell nicht viel, da kam mir Choco Nuit gerade recht, arbeitet es doch mit Kräutern, Gewürzen, Kakao und Milch, die mir zu besserem Schlaf verhelfen sollten. Das sind Dinge, denen ich meinen Körper beinahe gern aussetze.

In einer Packung Choco Nuit sind 10 einzeln verpackte Portionen enthalten, wovon eine 14 g entspricht, diese 14 g Choco Nuit werden mit 100 ml warmer, oder kalter Milch, es geht auch lactosefreie, oder Sojamilch verrührt und man trinkt das Getränk 30 Minuten vor dem zu Bett gehen.

Hopfen, Melisse und Lavendel sollen mir dann beim Einschlafen helfen und neben Magnesium sind in diesem Getränk auch noch die Vitamine B1, B3, B5 und B6 enthalten.
Choco Nuit schmeckt dann nicht ganz genauso wie ein gewöhnlicher Kakao, es schmeckt malziger und irgendwie leicht nach Kräutern, oder Gewürzen, die ich nicht definieren kann. Trotzdem ist Choco Nuit sehr lecker und ich sage trotzdem, weil ich sonst kein großer Freund von Kräutern und Gewürzen bin und erst recht nicht vom enthaltenen Lavendel, aber den kann ich zumindest nicht herausschmecken.
Das Getränk war lecker, nach dem Leeren des Bechers wartete ich meine 30 Minuten ab, bevor ich zu Bett ging. Diese Zeitspanne finde ich übrigens ideal gewählt, so kann man sich in aller Ruhe im Bad fertig machen und schon ist die Zeit um.

Jetzt kommt der für mich zumindest wirklich überraschende Teil dieses Tests, ich kann schlafen, richtig gut und entspannt und das sogar bis zum nächsten Morgen, ich hätte nicht gedacht, dass dieses einfache Schokogetränk wirklich hilft, aber das tut es offensichtlich, denn auch wenn ich sonst weiterhin Probleme mit dem Einschlafen hatte, immer wenn ich abends Choco Nuit getrunken habe schlief ich bedeutend schneller ein.
Da kann man mal sehen, wie einfach es ist einzuschlafen.

Trotz diesem Getränk weist die Packung jedoch darauf hin, dass man auf eine abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung achten soll, sowie eine gesunde Lebensweise und seit ich mein Leben etwas um modelliert habe schlafe ich auch ohne Choco Nuit wieder besser. Trotzdem werde ich auch weiterhin immer eine Packung im Schrank haben, falls ich mal wieder schlecht schlafen kann.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...