Samstag, 24. März 2012

Thomy Röstzwiebelmayo

Von Thomy gibt es schon seit einiger Zeit Mayonnaise in verschiedenen Geschmacksrichtungen. Wer mich kennt weiß, ich esse eigentlich alles mit Mayo. Ketchup und Senf sind so gar nicht mein Ding und so gibt es für mich von Pommes bis Bratwurst nur Mayo.
Ich glaub ich muss nicht groß weiter erklären, warum ich das Produkt kaufen musste, oder?
Die Sorte mit Röstzwiebel habe ich vor einigen Tagen das erste Mal im Kaufland erspäht und musste sie haben, denn Mayo und Röstzwiebel klingt für mich nach einer Kombination mit Potential.

Auf der Packung ist zu lesen, dass diese Mayonnaise ideal ist für Hot Dogs, Hamburger und Sandwiches sei und das kann ich mir ohne weiteres vorstellen, noch ein Grund mehr sie zu kaufen, denn Fast Food esse ich leider auch viel zu gern. Hergestellt ist diese Röstzwiebelmayo ohne Konservierungsstoffe, Farbstoffe und Geschmacksverstärker. Eine Tube hat 150 ml Inhalt.

Jetzt aber genug drumrum geredet, bei Essen geht es um Geschmack, naja, Geruch ist auch nicht ganz unwichtig, also fangen wir damit an. Riechen tut diese Mayo leicht säuerlich und nach Röstzwiebeln. Sie ist auch nicht ganz weiß, sondern eher beige. Was mich beim Auftragen schon etwas wunderte, aus mir nicht ganz zu erklärenden Gründen hatte ich kleine Röstzwiebelstückchen in der Mayo erwartet, diese bleiben aber aus, von der Konsistenz ist sie also ganz normal, Klümpchen frei.
Probiert habe ich die Mayo auf einem Burger und konnte sie irgendwie gar nicht herausschmecken, hatte nur das Gefühl sie sei evtl. schlecht, weil es leicht säuerlich schmeckte. Der Blick auf die Packung verriet aber: ist noch gut. Also musste pur probiert werden und was soll ich sagen? Bäh, dann doch lieber kaum Geschmack/ normaler Mayogeschmack auf dem Burger, die Röstzwiebelmayo ist leicht säuerlich und schmeckt ganz furchtbar künstlich. Ich finde ja die Röstzwiebeln, die man fertig in Dosen kaufen kann schon recht künstlich, dieser Geschmack geht in die gleiche Richtung, übertrifft dies jedoch noch.

Für mich ein Fehlkauf, die Packung die jetzt hier liegt werde ich wohl noch aufbrauchen, aber nachkaufen werde ich diese Mayo auf keinen Fall, dann doch lieber Röstzwiebeln und Mayo auf dem Burger, das schmeckt besser. Die anderen Sorten Mayo von Thomy sind jedoch durchaus lecker, besonders die Chili Mayo kann ich empfehlen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...