Samstag, 21. April 2012

Rival de Loop Macadamia-Handschuhmaske

In letzter Zeit bin ich häufiger beim Rossmann unterwegs, weil Herr Schatz sich bei seinem Umzug natürlich ausgerechnet einen Stadtteil ausgesucht hat in dem es keinen DM gibt. Manchmal glaube ich das hat er extra gemacht, damit ich nicht soviel Geld dort lassen kann. Auf jeden Fall habe ich beim letzten Rossmann Besuch dann die Macadamia Handschuhmaske im Neuheitenregal entdeckt und da ich Macadamias liebe und ein Blick auf meine Hände verriet denen würde ein wenig Pflege auch nicht schaden nahm ich die Maske für 2,49€ mit nach Hause. Für ein Produkt der Eigenmarke fand ich den Preis ganz schön happig und war entsprechend gespannt, wie gut es sein würde.

Die Maske soll mit Macadamiabutter, Traubenkernöl und Vitamin E Hände und Fingernägel pflegen und regenerieren, das klang doch schonmal sehr vielversprechend. Die Anwendung ist auch denkbar einfach, die Hände reinigen, die Handschuhmaske anziehen und 12-15 Minuten einwirken lassen. Im Anschluss Handschuhe ausziehen und wegschmeißen und die restliche Lotion auf den Händen verteilen. So weit so gut.

Die erste Überraschung erwartete mich dann beim Öffnen der Packung, mir quoll gleich einige Lotion entgegen. Irgendwie hatte ich Handschuhe erwartet, die nur innen mit einer Lotion versehen sind und mit denen man ansonsten ganz normal Dinge anfassen kann, da hätte ich wohl besser mal aufmerksam die Packung gelesen, auf der steht: getränkte Handschuhe, na super, das war also schonmal nichts. Also hieß die Maske benutzen auch 12-15 Minuten lang nichts anfassen, das war schon schwierig, denn sich beim Hinsetzen nicht abstützen können zum Beispiel macht wenig Spaß. Ich hätte wie bereits erwähnt Handschuhe die aussen trocken und benutzbar sind und innen eine Lotion haben viel praktischer gefunden, vor allem für das Geld, wieso gibt es sowas nicht?

Die zweite Überraschung ließ dann nicht lange auf sich warten, kaum aus der Packung gezogen verströmten die Handschuhe schon einen sehr intensiven Geruch, sie sind meiner Meinung nach für die Hände viel zu stark parfümiert. Meine Hände rochen selbst nach einer Nacht Schlaf heute morgen noch als hätte ich sie gerade frisch engecremt und ich schlafe auf meinen Händen, sehr unangenehm kann ich sagen und vor allem auch sehr enttäuschend, denn es riecht überhaupt nicht nach Macadamia, wie ich es beim Namen dieses Produktes jetzt erwartet hätte, sondern eher blumig nach einer ganz normalen, eher günstigen Handcreme.

Ich bin enttäuscht, darüber kann dann auch nicht hinwegtrösten, dass die Pflegewirkung wirklich gut ist, ich habe auch jetzt noch ganz toll weiche Hände, die sich sehr gepflegt anfühlen, bloß das meine Festivalbändchen mit einparfümiert und gepflegt sind hätte ich nicht wirklich gebraucht das war eine ganz schöne Schweinerei die Creme dort wieder herunter zu bekommen.

Alles in allem also eine wirklich gute Pflege, die auch noch pH-neutral und frei von Alkohol ist, aber man sollte keine Macadamia Geruch erwarten und auch auf getränkte Handschuhe vorbereitet sein, für mich war die Macadamia-Handschuhmaske auf Grund von falschen Erwartungen leider ein Flop.

1 Kommentar:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...