Donnerstag, 26. April 2012

Rockstar zero sugar

Diese wirklich schöne blaue Dose ist mir in den letzten Tagen im Energydrink Regal aufgefallen und scheint neu zu sein. In der blauen 500 ml Dose verbirgt sich die zuckerfreie Version des Rockstar Energydrinks, in der Geschmacksrichtung tropical fruit, also tropische Früchte. Mich hätte mal interessiert was für Früchte, aber was solls. Gekauft hätte ich den Energydrink sowieso, denn dank der Milka Schokolade muss ich jetzt an anderer Stelle Kalorien sparen und zuckerfreie Energydrinks gibt es in Deutschland ohnehin zu wenig.

Beim Öffnen der Dose fällt mir dann sofort die Farbe auf, der Rockstar zero sugar ist rot. Ich hätte bei tropischen Früchten eher orange erwartet und bei der blauen Dose etwas farbloses, ich bin verwirrt. Riechen tut der Energydrink ganz furchtbar süß und erinnert mich an ein Kaugummi von früher, gab es mal eine Tropical Sorte von Hubba Bubba? Falls ja, dann ist es die, ansonsten etwas ähnliches, der Geruch lässt mich auf jeden Fall sofort an Hubba Bubba denken.

Ich bin also beim Geschmacktest auf das Schlimmste vorbereitet und das ist auch gut so, obwohl es sich hier um die zuckerfreie Variante von Rockstar handelt ist das Ganze sowas von süß. Die Süße kommt aus Acesulfam-K und Sucralose und mit beidem wäre man wohl besser sparsamer umgegangen. Der Geschmack ist ein undurchdringbares Gemisch bei dem ich mir nur bei einem sicher bin, es schmeckt irgendwie nach Erdbeere, Erdbeere ist jedoch nur einer unter 1000 Geschmacken glaube ich, den Rest jedoch vermag ich vor lauter Süße nicht zu erkennen, aber wer sich tropische Früchte Hubba Bubba mit leichter Erdbeernote vorstellt weiß ziemlich genau, wie dieses Getränk schmeckt.

Der Energydrink enthält neben 32 mg Koffein auf 100 ml noch B-Vitamine und Taurin, bei nur 4,2 kcal auf 100 ml.

Kaloriensparen ist ja ganz gut, aber nicht um jeden Preis, obwohl ich seit 10 Minuten keinen Schluck mehr aus meiner Rockstar Dose getrunken habe, habe ich noch immer den Geschmack und vor allem eine penetrante Süßstofffahne im Mund, so macht das keinen Spaß, da kaufe ich lieber wieder normalen Energydrink, dieser wandert auf jeden Fall nicht nochmal in meinen Einkaufswagen.

1 Kommentar:

  1. Rockstar ist echt lecker, aber alles was mit Süßstoff hergestellt wird gefällt mir auch überhaupt nicht. LG

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...