Freitag, 11. Mai 2012

Sunrice mini mix - summer edition

Der von Schokolade umhüllte Puffreis von Sun Rice dürfte vielen ein Begriff sein und jetzt hat Sun Rice sich entschieden eine Sommer Edition auf den Markt zu bringen mit den Sorten Erdbeere, Kokos und Exotik, ich konnte an der Packung einfach nicht vorbei gehen, das wollte ich probieren. In einer Packung enthalten sind 12 einzeln verpackte Stücke, je vier von jeder Sorte.

Zu Hause angekommen war Erdbeere dann das erste Objekt meiner Begierde, die Packung verspricht Puffreis, Cerealien und Erdbeermilchcreme in weißer Schokolade, da lief mir dann schon das Wasser im Munde zusammen, also schnell aufmachen und probieren. Aber schon der erste Bissen ernüchterte, die Erdbeermilchcreme ist fest, nichts lecker, locker cremiges, wie es in den Sommer gepasst hätte, nein, die Creme erinnert mich eher an die roten Stippen in Joghurette und so schmeckt es auch, penetrant künstlich nach Erdbeere, nachdem ich dann beim Zweiten wusste was mich erwartet war es ok, aber der Brüller ist diese Sorte nicht.

Da Exotik für mich keine Beschreibung einer Sorte ist beschloss ich mich als nächstes an Cocos zu versuchen, hier gibt es Puffreis, Cerealien, Cocos und Milchcreme umhüllt von Vollmilchschokolade. Was ich mir unter Milchcreme vorzustellen hatte wusste ich ja nun und konnte mich darum gleich auf die Suche nach dem Kokos machen, doch wer hier Kokosstückchen sucht, der sucht vergebens. Trotzdem ist dieser Sun Rice crunchy ganz lecker, das künstliche Kokosaroma ist nicht zu penetrant und mir schmeckt es eigentlich ganz gut, sonderbar, wo ich doch sonst gar kein Kokosfreund bin.

Nach diesem guten Erlebnis war ich dann sehr gespannt auf Exotic, das sein sollte: Puffreis, Cerealien, Fruchtstückchen und Milchcreme in weißer Schokolade. Schon beim ersten Bissen kam mir hier allerdings das Würgen, das einzig essbare an diesem Sun Rice ist die weiße Schokolade, in der Füllung sind keine Fruchtstückchen, statt dessen ist es ein undefinierbares süßes Gemisch mit einem leicht sauren Beigeschmack, mit dem man wohl die Fruchtsäure von Ananas simulieren wollte, ne, das geht wirklich gar nicht, mehr als ein Stückchen davon wollte ich nicht essen, mal sehen wem ich noch den Rest andrehen kann.

Die Packung Sun Rice mini mix summer edition und ich werden also keine Freunde, mein Fazit ist durchwachsen, Erdbeer mäßig, Kokos lecker, Exotik schwer essbar wird wohl dazu führen, dass ich keine solche Tüte mehr nachkaufen muss, auch wenn wenigstens die Menge an Puffreis und Cerealien, bei allen drei Sorten, gut war.

Kommentare:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...