Montag, 18. Juni 2012

Yogurette Exotic Mango

Eigentlich mag ich gar nicht so gern Yogurette, aber wenn das Label "Nur für kurze Zeit" auf einer Sorte prangt, greife ich doch immer wieder zu.

Den Geschmack von Mango, exotisch, oder nicht, in Kombination mit dem typischen Magermilchjoghurt von Yogurette stellte ich mir sehr lecker vor, also durfte die Sorte mit. Zuhause kam die Packung dann zunächst in den Kühlschrank, denn Yogurette schmeckt nur gekühlt richtig gut und dann  konnte es auch schon an die Verkostung gehen.

Wenn man den ersten von 8 Riegeln (insgesamt 100 g) öffnet riecht dieser lecker nach Schokolade und Mango. Man riecht, dass der Riegel recht künstlich nach Mango schmecken wird, aber das hatte ich erwartet, auch das Original schmeckt ja ziemlich künstlich.

Beim Reinbeißen sieht die Yogurette dann aus, wie auf der Packung abgebildet, innen ist hauptsächlich der gewohnt feste, weiße Magermilchjoghurt, durchmischt mit vielen kleinen gelben Pünktchen, die wohl die Mango sein sollen. Es schmeckt lecker fruchtig nach Mango und Schokolade, ist schön frisch und damit eine ideale Sorte für den Sommer.

Ich finde gut, dass es hier endlich mal wieder eine Yogurette gibt, die nicht nach irgendeiner Beere schmeckt, sie ist angenehm erfrischend und lecker, das einizig negative an diesem Produkt, ich schmecke einen sonderbaren Nachgeschmack, den ich nicht einordnen kann. Herr Schatz hat davon jedoch nichts bemerkt, ist also vielleicht auch nur eine persönliche Empfindung.

Diese Yogurette Sommersorte schmeckt mir zumindest noch besser als das Original, ausprobieren lohnt sich also.

1 Kommentar:

  1. Hört sich wirklich sehr lecker an, habe bis jetzt immer nur die normalen gekauft. LG Desiree

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...