Donnerstag, 16. August 2012

Blogger-Grill-Aktion

Ich hab jetzt recht lange in meinen Bildern nach einem passend zum Thema "Grillen" gesucht, musste aber feststellen, obwohl wir im Schnitt einmal die Woche grillen, gibt es nur dieses, zugegebenermaßen recht alte, Bild von mir beim Grillen. Bei meinen Eltern kommt das Fleisch noch vom guten alten Holzkohlegrill und von diesem mag ich Steaks, Grillfackeln und Käsewürstchen auch am Liebsten. Zu Hause ist bei uns im Moment leider nur elektrisches Grillen möglich, aber für den Notfall geht auch das, denn das ist immer noch besser als gebraten.

Wenn ich jetzt an meinen Traumgrill denke und das ist Aufgabe bei dieser Blogger-Grill-Aktion, dann muss dieser auf jeden Fall mit Deckel sein, ich will endlich auch Rezepte wie Eis vom Grill, oder Beer-Can-Chicken ausprobieren. Ansonsten bin ich recht anspruchslos, aber wenn ich schon träumen darf, dann wäre ein Weber Grill toll und genau solche gibts bei dieser Blogparade von Jans Küchenleben zu gewinnen.

Herr Schatz träumt zwar immer eher von einem Gasgrill, aber wenn ich die Wahl hätte gäbe es einen Holzkohlegrill, ich mag Gas einfach nicht, ich hab immer Angst, dass die Flaschen mal explodieren, oder so. Wenn ich mir also einen richtigen Poser-Grill aussuchen dürfte, dann wäre dies der Weber Holzkohle Grill Smokey Mountain Cooker. Dieser bietet mit seinen 57 cm Durchmesser und 2 Ebenen einfach genug Platz, auch wenn man mal ein paar Gäste verköstigen muss. Zusätzlich ist er geschlossen und kann sowohl zum Grillen, wie auch zum Räuchern genutzt werden, die Zahl der neuen Gerichte die ich darauf ausprobieren könnte steigt also fast ins unermessliche und genau darum muss ich diesen Grill haben.

Eine Nummer kleiner würde es natürlich auch gehen, der Weber Holzkohlegrill One-Touch Premium in grau wäre auch etwas für mich, denn zum einen ist er nicht einfach nur langweilig schwarz, wie alle anderen Grills und zum anderen hat er den geforderten Deckel. Er lässt sich durch die Rollen einfach im Garten verschieben und ist somit schon etwas praktischer als die größeren Grills.

So, jetzt heißt es für mich nur noch Daumendrücken, dass ich für diesen Beitrag zu meiner Lieblings-Essenszubereitung, dem Grillen auch noch mit einem Grill belohnt werde.

Kommentare:

  1. Da wünsche ich dir doch ganz viel Glück für den Grill - wir grillen auch total gerne :)

    Liebe Grüße,
    Erdbeerchen

    AntwortenLöschen
  2. Du brauchst keine Angst vor Gasgrills zu haben :-)
    Da geschehen beim Holzkohlegrill mehr Unglücke, speziell beim Anzünden mit den falschen Mittelchen.
    Mir ist auch kein Fall bekannt, bei dem ein Gasgrill explodiert wäre.
    Falls Du mehr wissen willst, komm uns im Grillerforum besuchen, wir können Die bestimmt deine Fragen beantworten.
    Du findest uns unter www.grillerforum.de

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...