Samstag, 29. Dezember 2012

Glossybox Golden Christmas

Bisher bin ich standhaft geblieben bei allen Beauty-Boxen, ich schminke mich doch kaum, was also sollte ich damit, als ich dann aber die Glossybox Golden Christmas sah, die es für etwa 30 Euro und ohne Abo gab beschloss ich ziemlich schnell sie mir selbst zu Weihnachten zu schenken, man soll sich ja auch mal etwas gönnen. Meine Erwartungen an die Box waren hoch, denn unter Golden Christmas stelle ich mir schon etwas besonderes vor. Umso gespannter war ich, als die Box dann am 22.12. bei mir eintraf. Bis Weihnachten wollte ich dann nicht warten, um sie unter dem Baum zu öffnen, also riss ich sie gleich auf und hier kommt der Inhalt:

Glossybox Weihnachten - Dezember

Im ersten Moment war ich vom Inhalt total enttäuscht, das soll jetzt meine ganz besondere Box für 30 Euro sein? Nicht im Ernst? Ich hatte andere Boxen gesehen, in denen Produkte waren, die mir viel besser gefallen hätten und am meisten schreckten mich ja die Extra-Goodies ab. Was sollte ich mit diesen Fake-Lashes? Sehe ich aus wie eine Drag Queen? Und dieses goldene Täschchen, brr, mich schauderte es beim Ansehen. Für beides hat sich mittlerweile eine gute Freundin als Abnehmerin gefunden, es gibt sie also wirklich, die Leute die sogar sowas mögen. Trotzdem landete die Box erstmal vor Enttäuschung in der Ecke.

Als ich sie dann am nächsten Tag wieder aus selbiger holte war ich den Produkten wohler gesonnen. Nur der Nagellack von Make Up Factory ging für mich nach wie vor gar nicht, da hilft auch die Profi-Qualität nichts, die Farbe ist einfach gar nicht mein Ding. Ich mag keine grasgrünen Nägel, so blieb das Fläschchen zu. Preis 8,50 € für 9 ml.

Das Einzige was ich am Tag vorher schon spannend fand war der Creme Eyeliner von Kryolan, der mir auch einen Tag später noch total gefällt. Er ist nichts total besonderes, aber tragbar und mein erster Creme Eyeliner, jetzt musste ich nur noch den passenden Pinsel besorgen und schon konnte ich endlich mal so einen ausprobieren, das gefiel, denn für solche Erlebnisse bestelle ich mir ja so eine Box. Preis 12,50 € für 6 g.

Die Biodroga Power Moist Mask hätte ich nicht unbedingt gebraucht, ich habe einfach keine Probleme mit trockener Gesichtshaut, auch im Winter nicht, aber sie riecht ganz gut und ist toll aufzutragen und schaden wird sie mir wohl auch nicht, also wird auch dieses Produkt aufgebraucht werden. Preis 27,50 € für 50 ml.

Von BM Beauty gab es die Lash Thickening Mascara, diese fehlt leider auf dem Bild, weil sie schon in meinen Badezimmerschrank eingezogen war. Diese Mascara ist vegan und eigentlich ganz gut, wenn sie mich auch nicht umhaut, ist eben eine schwarze Mascara. Vom Verdicken der Wimpern kann ich leider bisher nichts bermeken, genauso wenig wie von der Pflege die diese spenden soll. Für mich wirkt sie wie eine ganz normale Mascara. Preis 15 € für 8 ml.

Von Sans Soucis gab es dann noch einen Baked Eyeshadow, der fast mein Highlightprodukt dieser Box ist, denn ich kannte die Marke noch gar nicht und dieses Produkt ist auch das Einzige, welches für mich wirklich etwas mit Golden Christmas zu tun hat. Der Lidschatten ist wunderschön silber, mit leicht goldenem Einschlag, ich kann mich gar nicht satt daran sehen, einen Eindruck davon bekommt ihr unten. Wenn es nicht ganz so stark schimmern und glitzen würde, würde mir dieses Produkt jedoch noch einen Hauch besser gefallen, denn dadurch ist es für mich eher etwas für besondere Anlässe, als für den Alltag. Die Pigmentierung ist gut. Preis 10,50 € für 2,5 g.

Das letzte Produkt war dann die ModelCo Cheek + Lip Tint in Rosy Red. Dieses Produkt soll für Wangen und Lippen gleichermaßen sein und einen Hauch von zarter Farbe spenden. Für die Lippen ist es auch ganz schön, aber auf den Wangen kann ich es noch so gut verteilen, es bliebt zu kräftig und ich sehe aus wie Barbie, nee, muss ich nicht haben und finde ich absolut untragbar und nur für die Lippen bevorzuge ich dann auch andere Produkte, die nicht flüssig sind und bei denen ich mich nicht darum kümmern muss, wie ich sie auftrage. Auch dieses Produkt seht ihr unten geswatcht. Preis 18,50 € für 10 ml.

Lidschatten silber
Kombiprodukt für Lippen und Wangen







Insgesamt ist meine Box also ganz ok, bloß entsprach sie einfach nicht meinen Vorstellungen. Nachkaufen würde ich von den Produkten glaube ich trotzdem keins, auch wenn ich mich bei einigen gefreut habe sie mal ausprobieren zu dürfen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...