Dienstag, 29. Januar 2013

Ritter Sport Frühlingsspezialitäten 2013

Ritter Sport Cookies & Cream, à la Crema catalana und Kakaosplitter
Mir ist gefühlt noch gar nicht nach Frühling zu Mute, ich fühle mich eher nach tiefstem Winter und würde mich am Liebsten ganz tief in meiner Decke vergraben und da laufen mir diese Frühlings-Sorten von Ritter Sport im Supermarkt über den Weg. Das Design ist zwar etwas zu blumig für meinen Geschmack, macht aber trotzdem gute Laune und erinnert mich an Frühling und schwupps waren alle drei Sorten im Wagen.

Zuhause kamen sie dann zunächst in den Kühlschrank, denn für mich muss Schokolade kalt sein und dann wurde zunächst die Sorte Kakaosplitter geöffnet, weil ich zum einen meine die gab es im letzten Jahr schonmal und sie zum anderen zum Gähnen klingt. Schon beim Abbrechen der Stückchen sehe ich, dass hier in der Schokolade eine Kakaocreme enthalten ist und darin 2 Sorten Stückchen, die, wie mir die Packung verrät, krokantierte Kakaokernstückchen und Mandel- und Haselnusskrokant sind. Das klingt doch mal ganz lecker und gar nicht so öde, wie zunächst angenommen. Die Kakaocreme schmeckt dann auch etwas herber, als die Schokolade, was mir gut gefällt, so ist die Kombination nicht zu süß, könnte wegen mir aber auch noch herber sein. Die Stückchen schmecken dann sehr intensiv nach Kakao und knurpsen toll im Mund, das macht ein gutes Kaugefühl und gefällt mir. Trotzdem bin ich nicht so der Schokolade mit Schokolade Typ und finde diese Sorte darum auch nicht so wahnsinnig überzeugend.

Die Sorte Cookies & Cream ist die zweite, die ich öffnen muss, denn die macht mich schon vom Namen so richtig an. Enthalten seien sollen hier, in der Vollmilchschokolade, Sahne-Vanille-Creme und Mürbegebäckstückchen. Vor der Sahne-Vanille Creme habe ich zunächst etwas Angst, denn sowas schmeckt ja schnell zu süß, zu vanillig, oder muffig. In meinen Augen hat Ritter Sport hier jedoch genau die richtige Dosierung getroffen, die Creme ist lecker und passt gut zu den eingearbeiteten Schokocookie-Stückchen, die zu meiner Überraschung auch ihre Konsistenz nicht eingebüßt haben und schön mürbe sind. Davon sind, wie man es von Ritter Sport kennt, auch jede Menge entahlten und so bin ich schnell ein großer Fan dieser Sorte, wirklich eine leckere Kombination, die ich so gelungen noch von keiner anderen Marke kenne.

Die letzte Sorte, die noch auf meinem Tisch liegt ist dann die Ritter Sport à la Crema catalana. Hieran habe ich höchste Ansprüche, denn ich liebe Karamell und Crema catalana ist einfach nur super lecker. Die erste Verwirrung tritt jedoch schon auf, als ich die Rückseite der Packung studiere, denn enthalten ist hier nur Karamell-Creme. Was ist mit Stückchen? Ich hätte bei dieser Sorte schon auch Karamell-Stückchen erwartet. Aber gut, wenn wenigstens die Creme gut ist, soll mir auch das recht sein. Ich nehme also das erste Stück in den Mund und lutsche es genüsslich bis ich an die Creme komme und was soll ich sagen, Hölle, ist die süß. Ich mag ja wirklich gern süßes, aber die ist selbst mir viel zu süß. Ich kann auch erst im zweiten Moment überhaupt Karamell schmecken, vorher sind meine Geschmacksnerven mit der Süße erstmal einfach nur überfordert.  Die Creme haut mich also auch nicht weg und damit fällt auch diese Schokolade eher als Nachkaufexemplar weg, denn sie ist mir zu süß und zu öde, da knuspert es ja nichtmal beim Essen.

Insgesamt sind die 3 100 g Tafeln nette Ideen und die Sorte mit Kakaosplitter ist sicher etwas für die absoluten Schokoladenfreaks, ich jedoch finde sie zu öde. Cookies & Cream schmeckt mir wirklich gut und darum kann ich diese Sorte weiter empfehlen. Crema catalana ist mir zu öde und zu süß. Insgesamt also nur eine Tafel empfehlenswert und irgendwie finde ich es auch schade, dass bei allen drei Sorten nur zur Vollmilchschokolade gegriffen wurde.

1 Kommentar:

  1. Interessant dass du das ganz anders siehst als ich ;) Ich mag die Cookies&Cream überhaupt nicht.. aus genau deinen gennanten Befürchtungen ;)

    lg
    Melanie

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...