Freitag, 29. März 2013

McDonald´s - Monopoly - Desserts

Natürlich gibt es bei McDonald´s auch zur Monopoly Aktion wieder neue Desserts, die ich für euch ausprobiert habe und euch hiermit vorstellen möchte.

McDonald´s - Monopoly - Desserts, McSundae Oreo, McFlurry Oreo
Da wäre zunächst mal der Milchshake Vanille Oreo, den es in klein und groß gibt und wie ich zu meinem Ärger feststellen musste, in den meisten Restaurants, nicht mehr zum Menü. Der Milchshake besteht aus Oreo-Keks Krümmeln und dem Standard-Vanille-Milchshake. Im Shake sind recht viele Kekskrümmel enthalten und das Zusammenspiel mit dem Vanilleshake ist super lecker, kann ich wirklich jedem nur empfehlen, ich würde, wenn es noch Shakes zum Menü gäbe, nichts anderes mehr trinken. Herr Schatz war teilweise etwas motzig, wenn die Keksbrocken leicht den Strohhalm versperrten, mich störte das nicht.
Der Shake hat 3 Sticker.

Für alle Fans von Oreo gibt es mit den gleichen Keksbrocken noch ein McSundae Oreo, oder mit Keksen und Milka-Schokosauce ein McFlurry Oreo, beide auch sehr lecker, aber davon habe ich leider keine Fotos. Die Keksbrocken sind bei beiden schön groß, so dass man die Oreos richtig rausschmecken kann. Nur das McSundae finde ich etwas öde, sind halt Kekse mit Eis, aber wers mag.

McDonald´s - Monopoly - Desserts, Alpenmilchschokolade
Wer nicht so sehr auf die Oreokekse steht, aber dafür mehr auf Schokolade, so wie Herr Schatz, der wird im Moment von McDonald´s mit dem McFlurry Milka beglückt. Hier gibt es das altbewährte McFlurry Eis mit Milka-Schokosauce und Milka Alpenmilchschokolade in kleinen Plättchen, wie ihr auf dem Bild seht. Es ist reichlich Schokolade vorhanden und die ist auch wirklich lecker. Selbst mir schmeckte diese Sorte gut, wenn sie mir auch auf Dauer etwas fad wäre. Herr Schatz war vor lauter Schokolade allerdings im siebten Himmel und hätte am Liebsten noch einen Becher gekauft.

McDonald´s - Monopoly - Desserts, Milka
Das dritte und meiner Meinung nach Beste, McFlurry ist jedoch das McFlurry Daim, das neben der Milka-Schokosauce auch noch geschredderte Daim-Bröckchen enthält. Ich liebe Daim und somit war schon beim Betreten des Restaurants klar, dass ich dieses Eis essen muss. Ich hatte eigentlich bei Daim nur an das leckere, harte Karamell gedacht, aber hier ist auch die Schokolade mit verarbeitet, die dieses umhüllt. Es ist wahnsinnig lecker und wenn ich nicht auf die Kalorien achten müsste, ich würde jeden Tag so einen Becher verputzen. Die Schokosauce passt natürlich auch wunderbar zum Rest, tritt aber neben den vielen Daim Brocken eher in den Hintergrund.

Für jedes McFlurry gibt es auch 3 Gewinn-Sticker.

Insgesamt sind mir die Desserts dieses Mal etwas oreolastig, auch wenn ich die Kekse gern mag finde ich gleich drei Produkte damit etwas übertrieben, ich hätte mir ein wenig mehr Abwechslung gewünscht. Trotzdem sind, besonders die drei hier vorgestellten Produkte eine Wucht in Tüten und ich bin sehr glücklich mit ihnen, da ist keins dabei, das ich nicht weiter empfehlen könnte. In diesem Sinne: Bon appetit.

Kommentare:

  1. Danke für die Info, das mit dem Keks im Trinkhalm dachte ich auch als ich den Anfang gelesen habe. Ich würde da leider auch motzen ;-)
    LG und frohe Ostern

    AntwortenLöschen
  2. Der Oreo Milchshake ist soooo lecker :D
    und das Milka McFlurry fand ich auch sher lecker :) und mein Schatz schwärmt auch vom Oreo McFlurry.
    Ich mag McDonalds ja nicht so sehr, aber diese Desserts sind wirklich lecker :)

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...