Dienstag, 7. Mai 2013

Glossybox April

Beauty Box; Überraschung
So, eine letzte Box aus dem vergangenen Monat bin ich euch noch schuldig, die Glossybox. Über diese Box wurde letzten Monat wahnsinnig viel geschimpft und ich weiß ehrlich gesagt gar nicht wieso, denn ich fand den Inhalt einfach großartig. Vielleicht liegt es daran, dass es eine Box für "Fit in den Frühling" ist und ich zwar keinen Sport mag, aber eher der sportliche Typ bin, ich weiß es nicht. Ich muss zwar zugeben so ein Teil dekorativer Kosmetik hätte ich auch gern gehabt, aber sonst habe ich wenig zu meckern.

Kommen wir zunächst zu den Gimmicks, da wären neonfarbene Haarbänder, die ich eigentlich super cool finde, bloß leider habe ich kurze Haare, da Neon aber im Trend ist finde ich dafür sicher einen Abnehmer. Das zweite Extra war dann eine kleine Schaummaske von Merz, die die Haut glätten soll. Meine Haut bedarf zwar nicht unbedingt Glättung aber hey, Masken kann man immer mal gebrauchen.

Das Produkt das in allen Boxen gleich war war das Beautybird Fly high! Active Foot Gel, über das ich mich total gefreut habe, denn ich stehe bei der Arbeit oft lang und habe danach heiße Füße, die dringend Entspannung brauchen. Mit Menthol und Eukalyptus riecht dieses Fußgel auch toll und erinnert mich an Euka No. 1 Bonbons. Es zieht sehr schnell ein. Nach der ersten Anwendung war ich dann allerdings enttäuscht. Das Gel kühlt bei mir gar nicht und auch zum Entspannen der Füße habe ich bereits wesentlich besser Creme im Haus, schade, es hätte so gut sein können. Preis 9,00 € für 75 ml.

Ebenfalls als Originalprodukt enthalten war das Dove Maximum Protection Deo. Ich liebe dieses Deo einfach wahnsinnig, habe ich es doch vorher bereits testen dürfen. Es schützt super vor Schweißgeruch, ist sehr ergiebig, macht keine Flecken und ich kann es nur weiter empfehlen. Ich bin allerdings oft zu geizig den doch recht hohen Preis von 5,49 € für 45 ml zu bezahlen. Umso besser, dass ich jetzt wieder eins auf Vorrat habe.

Dann waren noch Gel-Polster von Bama enthalten, die ein komfortableres Tragen von High Heels ermöglichen sollen. Die Polster fühlen sich in der Packung wirklich toll an, ich muss die ganze Zeit auf ihnen herumdrücken. In High Heels ausprobieren kann ich sie nicht, ich besitze keine, wollte mir aber demnächst welche kaufen, dann kommen diese Polster sicher zum Einsatz, wenn ich sie bis dahin nicht kaputt gequetscht habe.  Preis für ein Paar sind 4,95 €. Was Gel-Polster für High Heels mit Sport zu tun haben ist mir schleierhaft.

Dann gab es noch eine 50 ml Probe Balance Me Super Toning Body Wash, das straffen und die Haut aktivieren soll. Das Produkt riecht sehr frisch, ist aber leider gar nicht meine Duftrichtung, mir wird regelrecht schlecht von dem Duft, der recht zitruslastig ist, also wird es zunächst weggelegt, es wird sich irgendwann schon ein Abnehmer finden.

Als letztes Produkt war eine 50 ml Senzera Bodylicious Orange Scrub Probe in meiner Box entahlten. Dieses Peeling riecht einfach super und pflegt nach dem Peelen sogar spürbar die Haut. An einigen Stellen macht es sogar die Creme überflüssig, was mir sehr gut gefällt. Das dieses Peeling wirklich den Haarwuchs verlangsamt, wie auf der Packung versprochen, kann ich bisher leider nicht feststellen.

Insgesamt also eine bunt gemischte und in meinen Augen tolle Box, die ihr Geld wert war. Heute habe ich die nächste Box bezahlt, ich bin schon ganz gepannt was da kommt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...