Samstag, 7. September 2013

12 Gold

Ouzo; Anis-Likör
Dank Brandnooz hatte ich die Möglichkeit den 12 Gold zu testen, worüber ich mich sehr gefreut habe, denn ich glaube an dieser Flasche wäre ich sonst immer vorbei gelaufen, sieht sie doch fast genauso aus wie die vom Ouzo 12, also dem für die richtig guten Freunde, ihr wisst schon. Die Idee jetzt passend zu diesem Ouzo noch einen milden Anis-Likör herauszubringen finde ich spitze.

Gerade viele Frauen mögen keine Ouzo, weil der ihnen zu streng nach Alkohol schmeckt, oder zu sehr brennt. Für genau diese Menschen ist das hier der richtige Likör, er brennt nicht beim Trinken und schmeckt trotzdem sehr kräftig nach Anis und ist dadurch auch nicht süß, sondern eher herb. Wer also Likör mag, aber nicht diese quietschsüßen Fruchtvarianten, der wird mit diesem sicher glücklich werden. Wer allerdings den Geschmack von Anis, oder Ouzo nicht mag sollte auch von diesem Getränk die Finger lassen, denn Anis schmeckt man klar raus und auch eine Ähnlichkeit zum Ouzo ist unverkennbar.

Als ich meinen Freunden nun diese Flasche auf den Tisch stellte war die erste Reaktion auch, nee, Ouzo mag ich nicht, als ich dann aber erklärt hatte, dass es sich nicht um normalen Ouzo handelt wollten doch alle mal probieren und siehe da, die meisten konnte er überzeugen und er schmeckte auch den eingefleischten Ouzo Fans und einigen sogar besser als das Original. Er ist schön bekömmlich und so ist das eine, oder andere Pinnchen auch schnell weggetrunken. Man sollte diesen Likör jedoch nicht unterschätzen, denn auch er hat immerhin 36 Vol. %.

Trotzdem ein leckerer Tropfen, den sowohl ich, wie auch die meisten, die ihn mit mir probiert haben nachkaufen werden und ich glaube ein größeres Kompliment kann es für einen Likör nicht geben.

1 Kommentar:

  1. Hallo, wir durften ihn auch testen und fanden ihn gut.. mehr dazu auf meinen Blog ;) Lg Tina-Maria

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...