Freitag, 4. Oktober 2013

Oral-B TriZone 600

elektrische Zahnbürste
Darf ich euch meine neue Zahnbürste vorstellen? Eine Oral-B TriZone 600. Ich war ja zunächst etwas skeptisch, ob eine elektrische Zahnbürste das Richtige für mich ist, weil ich relativ starke Zahnfleischprobleme habe und ich hatte bereits eine in die Jahre gekommene elektrische Zahnbürste von Oral-B und die führte bei mir zu starkem Zahnfleischbluten und verschlimmerte mein Problem nur noch, so dass ich irgendwann auf eine Handzahnbürste umgestiegen war. Als mir diese Zahnbürste hier nun aber zum Testen angeboten wurde dachte ich man kann es ja nochmal miteinander versuchen.

Beim Auspacken der Oral-B TriZone 600 war ich zunächst überrascht, denn diese sah eins zu eins so aus wie das Vorgängermodell von Herrn Schatz. Sowas finde ich immer etwas schade, weil ich sehe eine Weiterentwicklung immer gern auch optisch. Den Bürstenkopf finde ich sehr interessant, ich kannte bisher nur die runden Bürsten und hatte auch nur diese ausprobiert, aber dieser hier sieht einfach mehr nach Zahnbürste aus. Ich musste dann natürlich auch gleich ausprobieren, ob sich die Borsten wirklich so bewegen, wie auf dem Bild auf der Packung, und tatsächlich, die Borsten gehen wie wild hin und her, so schnell kann man kaum gucken.

Beim ersten Mal Zähneputzen konnte ich gleich auch den Timer ausprobieren, der in diese Bürste eingebaut ist, der Mund ist hierfür in 4 Bereiche aufgeteilt und immer wenn man den Bereich wechseln soll vibriert die Bürste leicht und wenn die empfohlene Putzdauer um ist vibriert sie dreimal stark. Ich finde das sehr praktisch, denn natürlich weiß man, wie lange man putzen sollte, aber wer steht schon mit einer Uhr im Badezimmer.

Beim Putzen hatte die Bürste aber auch gleich noch zwei sehr positive Überraschungen für mich. Mein Zahfleisch blutet, auch im Langzeittest, bei Benutzung dieser Bürste nicht mehr, oder weniger als bei einer Handzahnbürste. Ich bin begeistert, hier hat die Technik in den letzten Jahren wohl wirklich einen große Spürung nach vorn gemacht. Die zweite Überraschung war dann, wie sauber sich meine Zähne nach dem Putzen anfühlten, der Wahnsinn, das hatte ich mit einer Handzahnbürste nie, dieses wirklich-sauber-Gefühl.

Ich bin also trotz anfänglicher Bedenken überzeugt und werde bei dieser Bürste bleiben und weiß nun auch, wieviel sich bei elektrischen Zahnbürsten im Lauf der Jahre tut, auch wenn sie sehr ähnlich aussehen und werde immer mal wieder das Modell erneuern.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...