Dienstag, 8. Oktober 2013

Preview: Thomy Gratin Saucen

Fertiggericht; Tüte; Soße
Ich muss ja gestehen ich liebe Gratins in jeglicher Art und Weise und sowas gibt es bei uns wenigstens einmal die Woche. Heute Abend zum Beispiel wird es Nudelgratin geben. Heute habe ich auch nur über Mittag gearbeitet und hatte darum genug Zeit das Ganze vorzubereiten. Wenn ich aber teilweise auch erst Abends von der Arbeit komme und dann noch groß kochen soll, dann muss ich gestehen, habe ich da nicht immer Lust zu und so greifen wir dann auch gern mal zu Fertiggerichten. Diese Riege der schnellen und einfachen Fertiggerichte wird jetzt von Thomy um Gratin Saucen ergänzt, was ich sehr gut finde, denn Auswahl schadet nie und die paar frischen Zutaten für ein Gratin sind meist ohnehin schnell zusammen geschmissen. Eine leckere und passende Soße ist da schon schwieriger.

Die Soßen von Thomy gibt es für Gemüse, Kartoffeln, Nudeln und Lasagne und ich bin wirklich gespannt was sie können, besonders bei der Lasagnesoße, denn wenn ich selbst Lasagne mache, dann dauert das schon seine Zeit und eine schnelle Alternative, die auch noch mit meiner haugemachten Sauce mithalten kann, wäre natürlich wünschenswert. Allerdings glaube ich nicht wirklich, dass diese das schafft, lasse mich aber gern von Thomy eines besseren belehren.

Die Soßen enthalten keine künstlichen Geschmacksverstärker und keine Konservierungsstoffe, was ich generell schonmal gut finde.

Wenn ich von den Soßen so lese habe ich eine große Vielzahl an Ideen, was man daraus alles zaubern könnte und wenn euch das auch so geht, dann bewerbt euch doch auch um ein Testpaket bei brandnooz.

Lachsgratin; Brokkoli; Soße; Fertiggericht

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...