Mittwoch, 13. November 2013

Brandnooz Back Box

Überraschung; Box; Lebensmittel
Gestern kam ganz überraschend eine Mail von brandnooz, die Back Box sei unterwegs. Mit der hatte ich noch gar nicht gerechnet, aber umso besser, immer her damit. Ich freute mich schon sehr auf diese Box, weil ich Backen einfach liebe und da kann dann ja eigentlich nix schief gehen... Oder? Bei mir kam dann der Inhalt den ihr links seht an.

Im Einzelnen haben wir in der Box:

Milka Mini Muffins, eine Backmischung aus dem Haus Milka. Wusste ich noch gar nicht, dass die Backmischungen machen und finde die ganz interessant, auch wenn ich sonst eher weniger mit Backmischungen arbeite. Wird auf jeden Fall probiert und der Mann wird sich ein Loch in den Bauch freuen, wenn er die sieht.

Von der Keksfirma Hans Freitag gab es die Likies, also Kekse in Form des Like-Daumens bei Facebook. Ganz nette Idee, aber was machen die in meiner Backbox? Ich wollte backen und nicht jemand anders sollte für mich backen.

Von Freixenet gab es eine Flasche Mia Moscato, ein neuer fruchtig-frischer Sekt. Gefällt mir gut, denn ein Sektchen zum Backen, dass passt hervorragend, vor allem wenn man nicht allein backt.

Dann gibt es noch Sanella, ich denke das ist der Klassiker unter den Backfetten. Ich mag Sanella zum Backen sehr gern und kenne sie auch noch aus meiner Kindheit, die hatte Mama auch immer. Heute benutze ich eher Butter, aber wo sie schonmal da ist wird sie auch aufgebraucht, da bin ich sicher, gerade jetzt in der Plätzchen-Zeit.

Von Lotus gab es die Karamellgebäck Creme dieses Mal in Crunchy. Ich bin mäßig begeistert, denn eine andere Sorte lag ja erst der letzten Box bei, wobei das hier für mich klar die bessere Sorte ist, ich liebe die Creme. In eine Backbox gehört sie aber meiner Meinung nach nicht, denn was soll ich damit? Kekse füllen?

Von Diamant gab es noch Profi-Backmehl, cooles Produkt, hätte ich mir nie gekauft und glaube auch heute noch: Mehl ist Mehl. Vielleicht kann mich der Test ja eines besseren belehren, ich fürchte aber nicht.

Von Pickerd gab es dann noch pinke Cake-Creme. Ich stehe nun zugegebenermaßen nicht so auf Pink, aber das ist gar nicht schlimm, denn zum Kekse verzieren geht auch das mal und dieses Produkt finde ich in der Vorweihnachtszeit einfach spitze.

Als Zeitschrift lag dann noch eine Laviva mit einem Plätzchenspecial bei, auch ganz nett, aber irgendwie hätte ich eine Backzeitschrift passender gefunden und davon gibt es doch im Moment auch so viele am Markt.

In meiner Box fehlten leider Cranberries von Kluth und Nevella Sucarlose Tafelsüße und die Pickerd Drachen-Perlen, die toll gewesen wären zum Verzieren von Keksen waren kaputt und in, wie auch ausserhalb der Box verstreut. Ich mache dann jetzt mal die Sauerei weg.

Insgesamt finde ich die Box ganz nett, mehr aber auch nicht. Es sind einige Produkte drin die ich wirklich spannend und gut finde, einige sind meiner Meinung nach voll am Thema vorbei und einige sind halt kaputt, oder fehlen. Das die Cranberries wieder bei allen fehlen, wie damals die afri Cola finde ich gar nicht gut, da sollte brandnooz dringend was dran tun solche Probleme in den Griff zu bekommen. Schade fand ich auch, dass man mitte November eine Backbox herausbringt, die fast keinen Weihnachtsbezug hat, aber da waren vielleicht auch einfach nur meine Erwartungen falsch.

Kommentare:

  1. Da bin ich jetzt doch froh, dass ich sie mir nicht bestellt habe, denn ich wäre da nicht sehr begeistert gewesen. Fertige Kekse in einer Backbox finde ich jetzt auch nicht so angebracht, genauso wie den Piccolo. Naja! lg Gabi ;)

    AntwortenLöschen
  2. Huhu,

    glaube Du warst mit Deinen Erwartungen nicht alleine. Ich dachte nämlich so ähnlich. So eine Box mit 1 oder 2 Plätzchenrezepte und Zutaten zum nachbacken - das wäre so meine Vorstellung gewesen. Auf jeden Fall weihnachtlich und so....

    Aber nun ja....

    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe bereits auch mehrfach gelsen, das viele nicht mit der Box zufrieden waren. Ich finde Sie nun auch nicht wirklich so prickelnd.

    AntwortenLöschen
  4. Hallöchen,

    ich bin ehrlich,
    ich bin froh diese Box mal nicht bestellt zu haben,
    LG

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...