Donnerstag, 30. Juli 2015

Brandnooz Box Juli

Lebensmittel, Überraschung, Wundertüte
Und allmonatlich grüßt das Murmeltier, die Brandnooz Box ist wieder da und dieses Mal gilt die Sache gleich im dopplten Sinne, aber dazu bei der Vorstellung der Produkte mehr. Alles in allem wusste ich schon beim Annehmen, diese Box ist wieder prall gefüllt, denn sie ist recht schwer und ich freue mich somit auf die enthaltenen Produkte:

Von Veltins, einer meiner liebsten Biermarken, gibt es die Fassbrause in der Sorte Zitrone, gefühlt schon Ewigkeiten auf dem Markt, seit 2012 sagt der Flyer und gab es überall schonmal zum Probieren, unter anderem auch in der Brandnooz Box, eine Produktwiederholung also, mal wieder. Kann man trinken, ich stehe aber nicht besonders drauf, schmeckt mir zu sehr wie alkoholfreies Alster.

Von Milram gab es die Ravensberger Dessert Sauce, in der Sorte Vanille, die wir ja auch erst vor kurzem in der Box hatten, also gleich noch eine Wiederholung, ihr wisst jetzt wie ich auf und täglich grüßt das Murmeltier kam, hm? Lecker ist die Sauce ja, ich mag sie gern, wenn ich mal keine Lust habe welche zu machen, aber ich habe die letzte gerade erst alle und brauchte wirklich nicht schon wieder neue.

Von Hengstenberg gab es Essig in der Sorte Passionsfrucht, das klingt erstmal nicht so schlecht, weckt bei mir aber innere Ängste, denn ich weiß noch zu gut, wie es letzten Winter in fast jeder Box Essig gab und das brauche ich nicht schon wieder, ich hoffe also jetzt, dass das eine Einzelflasche ist und kein böses Vorzeichen.

Von Rücker Waterkant gab es Salatwürfel, die wir auch schonmal in einer Brandnooz Box hatten, wenn auch in einer anderen Sorte, als der hier vorliegenden Kräuter & Oliven. Der Käse ist wirklich lecker, schmeckt eben wie diese typischen eingelegten Käse, wir mögen das besonders gern im Salat, kann man weiter empfehlen.

Von Aoste gibt es ein Stickado Snackpack, eine neue Verpackung, das gestehe ich ein, aber Stickado gab es ja nun in der letzten Box erst und da die bei mir vergessen wurden habe ich sie in dieser Box mitbekommen und hatte so gleich zwei Mal Stickado in der Box, ich dachte man soll neue Produkte kennen lernen und nicht alle Sorten eines Produkts, gefällt mir nicht, auch wenn ich Stickado liebe und immer nachkaufen würde.

Und Loacker, eine der meist verschickten Marken in diesen Boxen, zumindest gefühlt, kommt auch dieses Mal wieder vor, mit den Quadratini Vanilla, also Waffelsnacks in kleinen Quadraten mit Vanillecremefüllung. Ich finde sie zwar ganz lecker, aber irgendwie auch lahm, haut mich nicht aus den Socken und würde ich wohl auch nicht extra nachkaufen.

Von Viba sollte es einen Fruchtsnack geben, zu dem kann ich leider nicht viel sagen, meine Stickado vom letzten Mal kamen zwar dieses Mal nach, dafür fehlte mir jetzt aber der Fruchtsnack, irgendwie scheint da im Moment der Wurm drin zu sein.

Sekt gab es auch mal wieder, aber von einer ganz neuen Marke, das gefällt mir gut und zwar gab es den Deinhard Semi Secco, einen goldgelben, feinperligen Frizzante, den ich mir sicher mal in einer ruhigen Minute, wenn ich nicht stillen muss, genehmigen werde, so lange landet er im Kühlschrank, denn man sollte immer Sekt kalt haben, man weiß ja nie wer zu Besuch kommt.

Von Bergquelle habe ich das Hex-Hex Wasser bekommen, das wohl an Bibi und Tina erinnern soll, ganz nette Idee, aber irgendwie auch enttäuschend, dass es dann doch nur ganz normales Wasser ist. Ist Wasser, schmeckt wie Wasser, was soll ich dazu noch sagen. Angeblich soll der Sportverschluss meinen Trinkspaß erhöhen, aber das dürfte wohl nur bei kleinen Kindern funktionieren, bei mir auf jeden Fall nicht.

Von Bärenmarke gab es Eiskaffee in der Dose, der ist wirklich lecker, keine Frage, aber hatten wir nicht da auch erst das gleiche, oder ein sehr ähnliches Produkt!?

Funny Frisch Kruspers in der Sorte Sour Cream gab es auch noch, finde ich ein spannendes Produkt und wie ich fast erwartet hatte sind sie von Konsistenz und Geschmack den Snyders sehr ähnlich. Die Sorte Sour Cream ist nichts besonderes, schmeckt wie die meisten Sour Cream Chips auch, mag ich gerne, keine Frage und würde ich sogar nachkaufen. Hatte nur irgendwie einen größeren Unterschied zu Snyders erwartet, wenn Funny Frisch ein solches Produkt als ganz neu launcht.

Von Bonbonmeister Kaiser gab es Bonbons in der Sorte Kirsche-Aronia, die das für mich überraschendste Produkt der Box sind, denn obwohl ich nicht gern Sachen mit Kirschgeschmack mag und auch keine Bonbons finde ich diese überraschend lecker. Die Bonbons sind lecker mit Fruchtmark gefüllt und die Tüte wird hier bestimmt nicht zu lange halten.

Schmelzkäse von Milkana gab es dieses Mal auch in der Box, endlich mal etwas ganz neues von der Produktrange her. Die Sorte Kräuter & Knoblauch habe ich zudem noch nirgendwo gesehen, das gefällt mir. Der Käse ist ganz weich, wie man es von Milkana kennt und schmeckt wirklich lecker nach Kräutern, nicht so penetrant nach Kräuterbrei, wie ich das von anderem Kräuterschmelzkäse kenne und auch den Knoblauch kann man rausschmecken, wobei er nicht zu aufdringlich ist und die Kräuter beim Geschmack nicht erschlägt. Wird ganz sicher alle, nachkaufen würde ich aber wohl nicht, weil ich meinen Schmelzkäse eben doch lieber ohne Kräuter mag, egal wie gut dieser gemacht ist.

Die Brandnooz Box gefällt mir dieses Mal mäßig, es sind richtig viele Produkte enthalten und das Angebot ist breit gefächert, aber viele der Produkte gab es so, oder so ähnlich schonmal, einige hatten wir schon genauso in Boxen und dann fehlt auch noch was, irgendwie frage ich mich ob nur mir das auffällt, dass sich solche Doppelungen häufen und ob nur mich das stört. Vielleicht habe ich einfach schon zu lange diese Boxen und sollte mir mal eine Auszeit nehmen, ich weiß es nicht, werde aber sicher noch den ein, oder anderen Gedanken daran verschwenden.

Kommentare:

  1. Nein das geht nicht nur dir so... Finde die Doppelungen langsam auch bisschen nervig. Hast du denn die normale oder die goodnooz Box? viba war nur für die goodnooz Boxen gedacht. lg

    AntwortenLöschen
  2. Das beruhigt mich ja schonmal, dass ich damit nicht allein bin.
    Hö? Das ist ja sonderbar, ich hab die normale Box, aber es steht halt mit in meiner Liste, was in der Box sein sollte, da standen sonst ja die Goodnooz Produkte auch nicht mit drauf.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hats irgendwo gelesen, facebook oder so^^ Gut dass es jetzt wieder den Beileger gibt

      Löschen
  3. Mir gefällt der Inhalt super und am besten es gibt wieder den Produktbeileger!
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...