Donnerstag, 6. August 2015

Prinzenrolle feine Caramel Creme

Doppelkeks, Karamell, Kekse
Zum sechzigsten Jubiläum von Prinzenrolle gibt es diese nicht nur im Retrodesign zu kaufen, sondern auch in einer Limited Edition, mit feiner Caramel Creme, anstatt der üblichen Schokofüllung. Von normaler Prinzenrolle bin ich kein besonders großer Fan, aber auf dieser steht Limited Edition und es geht um Karamell, da kann ich nicht nein sagen. Sehr zur Enttäuschung von Herrn Schatz, der diese in der Süßigkeiten-Schublade sah und meinte: "Oh geil, Prinzenrolle.", um dann mit enttäuschtem Gesicht festzustellen, dass sie mit Karamell ist, was er wohl nicht mag, war mir bisher nie aufgefallen, dass ich die Karamellsachen alle alleine esse. Ups.

Die Prinzenrolle riecht erstmal recht normal, sehr süß, bloß ohne die leichte Schokonote. Sie sieht auch normal aus, denn außen sind an beiden Seiten die altbekannten Kekse mit dem Prinzen drauf. Der einzige Unterschied ist dann, wie ich mir schon dachte, die Creme in der Mitte, die mit Karamellgeschmack ist und entsprechend beige, fast in der Farbe der Kekse, sieht leider nicht so schön aus wie das Original. Irgendwie bekomme ich langsam auch die Angst, das Ganze könnte zu süß sein, denn Karamell ist ja schon etwas süßer als Schokolade.

Die Kekse schmecken dann auch wie immer, Gott sei Dank, denn die mag ich. Die Creme schmeckt süß, mit einem Hauch Karamell, aber leider nicht besonders viel.
Insgesamt empfinde ich dann auch diese Variante nicht süßer als die mit Schokolade. Kekse und Creme schmecken gut zusammen, wobei mir die Creme etwas zu künstlich und zu wenig nach Karamell schmeckt, da ginge in meinen Augen noch mehr, aber ich bin natürlich auch absoluter Karamelljunkie. Dieser künstliche Geschmack störte mich aber auch bei der Schokofüllung schon immer. Von der Konsistenz ist diese Füllung wie die originale. Diese Kekse sind trotzdem nicht schlecht und mir wesentlich lieber als das Original.

Insgesamt finde ich diese Limited Edition der Prinzenrolle durchaus gelungen und lecker, wenn ich mir den Karamellgeschmack auch etwas mehr und natürlicher gewünscht hätte, so kann man sie doch beruhigt weiter empfehlen. Ich mag die normale Prinzenrolle nicht gern, aber wenn ich diese hier auf einem Keksteller sehen würde, ich würde auf jeden Fall zugreifen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...