Donnerstag, 10. September 2015

Brandnooz Box August

Lebensmittel, Überraschung, Box
Auch im August gab es wieder eine Brandnooz Box, aber irgendwie haute sie mich überhaupt nicht aus den Socken und so konnte ich mich auch nur schwer motivieren diesen Bericht zu schreiben, kennt ihr das, wenn man etwas nicht besonders mag und darum erstmal alles andere vorzieht, so wars eben auch mit dieser Box.

Kommen wir jetzt aber zum Inhalt, es gab von Zirkulin Vitamine und Mineralien für Vegetarier und Veganer. Entschuldigung, aber ist das ein Witz, was soll ich mit so einem Nischenprodukt in meiner Box. Das spricht ja nunmal nur eine Randgruppe an, die zwar immer größer wird, weil es gerade in ist sich so zu ernähren, aber trotzdem würde ich behaupten, die breite Masse kann mit solch einem Produkt gar nix anfangen, denn auch von den Vegetariern die ich kenne nimmt niemand Nahrungsergänzungsmittel, die ernähren sich alle so gut, dass sie das nicht brauchen und dass man das als Veganer wirklich braucht kann ich auch kaum glauben. Produkt ist also in den Müll gewandert, weil ich keinen Bedarf dafür habe und auch niemand den ich kenne und damit ist es das erste Produkt aus einer Box, welches hier jemals weggeworfen wurde.

Von Bitburger gab es eine Fassbrause, diese gibt es ja fast so oft in der Box wie alkoholfreies Bier und beides erfreut sich hier keiner übermäßigen Beliebtheit. Die Bitburger Fassbrause Apfel ist dann jedoch wenigstens überraschend lecker und schmeckt gar nicht so sehr nach alkoholfreiem Bier, wie viele andere Fassbrause Produkte, das finde ich ganz gut, so gut, dass ich sie nachkaufen würde ist sie jedoch auch nicht.

Lorenz Crunchips Roasted waren in der Sorte Smoky Paprika in der Box, das sind geriffelte, recht dick geschnittene Chips, mit dem Geschmack von Paprika und einer leichten Rauchnote. Ich fand sie überraschend lecker und nicht so fad wie viele andere Paprika Chips, ich hab ein paar Mal nach der Tüte gegriffen und das obwohl ich sonst kein übermäßiger Chipsfan bin, könnte mir bei akutem Chipsjiper auch vorstellen die nochmal zu kaufen.

Von Maggi für Genießer gab es eine klare Gemüsesuppe und das ist mal gar nix für mich, da hilft es auch nicht, dass Nudeln drin sind, ich bin einfach kein Suppenmensch. Herr Schatz mag sowas aber gern und jetzt wo es kälter wird erst recht, da schadet es nicht sowas mal im Vorrat zu haben.

Barilla Pesto Rustico in der Sorte mediterranes Gemüse war auch in der Box und das ist leider gar nicht meine Sorte, denn fast alles was da enthalten sein soll mag ich nicht und so ging das Pesto an meine Mama, die lässt euch ausrichten, dass sie es sehr lecker fand.

Von Hengstenberg gab es mit Knax schon wieder Gewürzgurken und alle so yeah, jetzt stehen schon 3 Gläser bei uns im Schrank, denn Herr Schatz mag zwar mal nen Gürkchen, aber auch keine großen Mengen, ich esse keine Gurken und ich weiß nicht wie wir diesen Vorrat je leer bekommen sollen.  Vor allem meint Herr Schatz immer schmeckt eh alles nach Gurke, er versteht das mit den ewigen neuen Produkten gar nicht.

Von Loacker, schon wieder diese Marke, gab es schon wieder Quadratini, wenigstens in einer anderen Sorte, nämlich Napolitaner. Die waren zwar echt lecker, aber ich mag nicht in jeder Box die gleichen Produkte haben und auch nicht dauernd die gleichen Marken.

Einen Hello Kitty Berry Mix, also so eine Art Kindersekt gab es zusätzlich noch, sicher ganz nett für Familien mit einem Kind, für zwei Kinder ist es fast schon wieder zu wenig. Ich konnte mich nicht so richtig dafür erwärmen, denn ich mag die Katze nicht, das Getränk ist aber ganz ok, schmeckt wie viele andere Produkte auch und ist schon sehr süß, aber das mag ich ja.

Diamant Moussezauber gab es auch, dieses Mal für Fruchtmousse und mir ist als hätten wir das auch schonmal in der Box gehabt. Vielleicht wars auch eine andere Sorte, aber das funktioniert ja alles ähnlich. Ich bin weder begeistert, noch abgeneigt, wird sicher gegessen, funktioniert gut, haut mich aber auch nicht aus den Socken und ist mit Launch im April 2014 auch alles andere als neu.

Es gab hier also einen bunten Mix aus Produkten, die man so, oder so ähnlich schonmal in den Boxen hatte und obwohl die letzten Boxen klasse waren kommt bei mir jetzt schon wieder die Angst auf, dass Brandnooz in alte Muster zurückfällt.

1 Kommentar:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...