Freitag, 11. September 2009

Vorbereitungen

So, hier mal wieder privater Scheiß.
Im Moment steht alles unter dem Stern der Vorbereitung des Japanaufenthalts. Ich war diese Woche bei allen möglichen Ärzten, beim Hautarzt, da durfte ich erfahren, dass mein Muttermal gutartig ist und das ich gegen alles was draußen wächst und getestet wurde allergisch bin, also Gräser, Hasel und Birke, na vielen Dank auch.
Dann war ich beim Zahnarzt, wo man mich erstmal in Angst und Schrecken versetzte, weil man mein Gebiss an 100 Stellen röntgen musste und das dann nur um mir nachher zu sagen ich hätte eine tolle Mundhygiene, na super, kann man das nicht auch unterhalb von einer dreiviertel Std feststellen?
Mein Auto ist für den 5.10. also einen Tag nach meinem Abflug beim Lackierer angemeldet, so dass es dann wenn ich wieder komme in top Zustand wieder auf mich wartet, denn noch sind ja die ganzen Unfallschäden dran.
Dann habe ich jetzt endlich mein Certificate of Eligibility bekommen, habe dann auch heute gleich mal wieder Passfotos nachbestellt, damit ich nächste Woche wenn ich eh bei Herrn Schatz bin mal eben nach D´dorf kann um mein Visum zu beantragen. Denn man braucht mal wieder ein Passfoto für das Visum und ich muss noch 3 oder so nach Japan mitbringen, nein, ich hab ja auch nicht schon etwa 10 hingeschickt.
Ansonsten wird mir das ganze immer gruseliger, weil es immer näher rückt und in meinem Wohnheim nichtmal Gäste erlaubt sind, das wollen wir doch mal sehen...
Meine Brille ist auch eingeschickt nach dem Schaden, der wird mir jetzt wohl auch umsonst ersetzt, weil es deren Fehler war, dafür muss ich jetzt aber schon die ganze Woche mit Kontaktlinsen rumlaufen mit denen ich nicht so richtig klarkomme und die auf einem Auge auch gar nicht meine Stärke haben, weil ich natürlich keine eigenen mehr hatte.
Ansonsten hab ich diese Woche viel gekocht und so, denn einer muss hier ja mal was geiles zu Essen machen.
Dann wollte ich eigentlich für die Landjugend noch den Kalender mit Corel machen, aber das ist irgendwie verhext, erst hatte man mir eine CD ohne das Programm drauf geschickt, jetzt hab ich endlich die richtige CD, aber es ist ne ältere Version als die mit dem der Kalender letztes Jahr gemacht wurde, so dass ich den nicht öffnen und als Vorlage nutzen kann, tolle Wurst. So werde ich wohl diese Woche die Aufgabe nicht mehr erledigen können und sie auf nächste Woche verschieben oder wem anders aufdrücken müssen, mal sehen.
Meine blauen Flecken vom Paintball sind jetzt auch endlich einigermaßen abgeklunge, ich hab kaum noch Schmerzen, wenn ich meine Beine berühre, dass ist gut.
Ach ja und Mareyo Kart ist gekommen, hab bisher aber nur einmal angezockt und allein ist es ja doch eher öde, da muss wohl ein zweites Lenkrad her. Zudem hab ich mich erst sowas von dumm angestellt, weil ich so den DS gewohnt war, dass ich immer mit dem Steuerkreuz lenken wollte, dabei wirft man da auf der Wii nur die Items ab.

Kommentare:

  1. Oh nein, du spielst doch nicht ernsthaft mit dem in-der-Luft-bis-zum-Erbrechen-dreh-Lenkrad? *schock* LOL

    AntwortenLöschen
  2. doch genau damit spiele ich. und man muss es doch kaum bewegen!? das reagiert voll schnell!

    AntwortenLöschen
  3. Ich kann das mit dem Lenkrad überhaupt nicht!!! Liegt vielleicht daran, weil ich einfach zu sehr an der klassischen Spielweise gewöhnt bin.

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...