Sonntag, 19. Dezember 2010

Joghurt Schnitte mit Müsli

Heute, nach der vielen Creme, endlich mal wieder ein wenig Nahrung. Im Supermarkt entdeckt habe ich die Joghurt Schnitte mit Müsli, aus dem Kühlregal, stellte ich mir, so von der Packung, sehr so vor wie Corny mit Joghurtfüllung.
Vom Design wird recht schnell klar, dass das Produkt zu den Kinder Produkten zählen dürfte, denn es erinnert ja schon stark an Milchschnitte, erst recht mit dem Joghurtglas rechts, mit den Körnern daneben.
Daran erinnert mich das Produkt dann auch stark, an Milchschnitte, mit anderer Geschmacksrichtung. Die Joghurtcreme wird umhüllt von 2 weichen Waffeln, also eben genau die Konsistenz wie bei Milchschnitte, ich weiß gar nicht, wie ich das nennen soll, Waffel trifft es eigentlich nicht, aber mir fehlt das richtige Wort, darauf sind dann ein paar Körner gestreut. Und das heißt dann Müsli? Sorry, aber für mich irgendwie nicht. Die Joghurtcreme ist reichlich vorhanden und auch ganz lecker, leicht säuerlich und nicht zu süß.
Nochmal würde ich dieses Produkt trotzdem wohl nicht kaufen, denn da bevorzuge ich entweder die Milchschnitte, oder den Müsliriegel, aber nicht so ein Mischmasch.

1 Kommentar:

  1. Ich hingegen finde die Joghurt Schnitte eine erwünschte Abwechslung. Sie ist frisch, lecker und eben mal was ganz anderes. Mein Fazit: Lecker ,lecker und nochmal lecker!

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...