Samstag, 30. April 2011

Limango Outlet

Wer bei meinem Shoptest gestern noch nicht neidisch war, der sollte es wohl spätestens heute werden, denn ich durfte das Limango Outlet testen.
Der Onlineshop Limango dürfte den meisten ja bereits bekannt sein, neu jedoch ist dieser Ableger, das Outlet und gerade für Studenten, mit geringem Gelbeutel wie mich ist dies die perfekte Art einzukaufen, denn das Limango Outlet lockt mit Rabatten von über 80%. Dabei sind auch wirklich, mit den wechselnden Aktionen, alle Bereiche des täglichen Lebens abgedeckt, wie man an meiner Bestellung denke ich ganz gut sehen kann, ich habe extra einmal quer durch das Sortiment des Outlets bestellt, es gab für mich zwei aubergine Handtücher, eine Badeshorts, einen Pullover und ein Bruno Banani Parfum, seht ihr auch alles auf dem Bild. Die Sachen überzeugen alle, auch jetzt nach dem Waschen noch mit einer wirklich guten Qualität, das war für mich besonders bei den Marken entscheidend, die ich vorher noch nicht kannte, im Limango Outlet wird also trotz der billigen Preise keinesfalls Ramsch verkauft.
Um euch zu verdeutlichen wie billig die Preise dort sind, sei einfach mal am Rand erwähnt, dass die von mir getätigte Bestellung, die ihr oben seht sich auf rund 30 Euro belief, für so viele Sachen fand ich das wirklich nicht viel.
Im Shop nach Sachen zu suchen ist recht einfach, man kann am linken Rand Kategorie, Größe, Designer, Preis und Farbe festlegen, nach denen man suchen möchte, ich persönlich würde trotzdem noch eine schriftliche Suche als Erweiterung toll finden, denn wenn ich dort etwas eingebe um danach zu suchen geht das doch weitaus schneller, als wenn ich erst zig verschiedene Einstellungen festlegen muss, um zum gewünschten Artikel zu gelangen. Wie für Outlets typisch gibt es natürlich auch im Limango Outlet nicht jeden Artikel in jeder Größe, also besser von Anfang an die Größe festlegen, bevor es euch so geht wie mir und ihr euch in einen Artikel verliebt, den es dann doch nicht in eurer Größe gibt.
Dieser Shop lässt jedes Frauenherz höher schlagen, für Männer ist er jedoch nichts, Männerbekleidung gibt es dort derzeit nicht zu kaufen und auch Jungs kommen meiner Meinung nach im Vergleich mit Mädchen eher zu kurz, aber klar, ich würde so einen Shop auch eher für die kaufwütigen Damen konzipieren.
Einziges Manko am Shop, man kann dort leider bisher nur mit Kreditkarte bezahlen, das stört mich persönlich nicht, da ich ja ohnehin bevorzugt so zahle, aber es besitzt in Deutschland nunmal längst nicht jeder eine Kreditkarte, so dass dies suboptimal ist.
Der Versand geht dann sehr schnell, man bekommt eine Versandbestätigung, versendet wird sicher in den beliebten grauen Kisten, die wir alle von Otto kennen und mit Hermes, nicht mein liebster Paketdienst, weil bei denen hier immer wieder Pakete verschwinden, aber das ist sicher regionsabhängig. Kosten fallen 4,95 Euro für den Versand an.
Insgesamt ein Shop in den man, wenn man Schnäppchen mag immer mal wieder reinschauen sollte, so lassen sich sicher einige Euro sparen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...