Freitag, 17. Juni 2011

Müllermilch - Weisse Schoko Macadamia

Bisher haben mich die limited editions von Müllermilch nie so richtig angesprochen, aber jetzt habe ich das hier im Kühlregal entdeckt: Weisse Schoko Macadamia. Das machte mich schon vom Namen her so an, die musste mit nach Hause.
Da habe ich sie dann erstmal kühl gestellt um sie dann in einer ruhigen Minute zu trinken, als die dann endlich kam, folgte zuerst der Geruchstest und siehe da, sie hat diesen typischen Müllermilch-Geruch, sehr süß, aber auch leicht nussig, ich war gespannt wie sie denn schmecken würde.
Also mal vorsichtig genippt und ganz auf den Geschmack konzentriert, mein erster Gedanke war süß, sehr süß, aber das war bei Müllermilch und erst recht einer Kombi mit weißer Schokolade ja nicht anders zu erwarten. Aber dann kann ich Nuss schmecken und finde das schmeckt auch ganz ordentlich nach Macadamianuss und auch weiße Schokolade ist schmeckbar, wenn ich den Geschmack auch sehr künstlich finde, das hätte man besser lösen können. Zudem bilde ich mir ein noch einen Hauch von Karamell zu schmecken, der ganz gut zu der Kombination passt.
Alles in allem ist diese Müllermilch ganz lecker, aber leider nicht der Knüller, den ich erwartet hatte.
Was mich jedoch am meisten an ihr stört ist der eklige Nachgeschmack, den sie in meinem Mund hinterlässt, den mag ich gar nicht, bäh.

1 Kommentar:

  1. Ah, meinst du dieses staubige Gefühl auf der Zunge? Das hatte ich auch gerade. :D

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...