Donnerstag, 8. September 2011

Lambertz Fruchtkissen Erdbeer & Zitrone

In den schönen roten Kartons von Lambertz befinden sich Fruchtkissen, hinter dem schönen Namen verbirgt sich Buttergebäck mit je 30 % Fruchtfüllung und davon sind in einer Packung 130 g.
Schon beim Auspacken kommt einem ein lecker fruchtiger Duft entgegen und Herr Schatz konnte es gar nicht abwarten, die mit Erdbeer probieren zu dürfen, wir beide haben einen leichten Erdbeerfaible.
Aber um an die Füllung zu kommen muss man sich erstmal an je nach Richtung angepasstem Zuckerguss und Buttergebäck vorbei naschen. Das Buttergebäck ist lecker sandig und ich habe daran wie bei dem sonstigen Lambertz Gebäck auch nichts auszusetzen.
Die Füllung der Erdbeer Fruchtkissen schmeckt wie etwas süßere und festere Erdbeermarmelade und ist einfach toll, wir hätten die ganze Packung so wegnaschen können.
Die Zitronenfüllung erinnert mich sehr an Lemon Curd, ist bloß etwas saurer.
Beide Füllungen sind durchaus lecker, wobei mir und auch Herrn Schatz Erdbeer doch ein wenig besser schmeckt. Vermutlich aber weil wir Erdbeeren einfach lieber mögen als Zitronen und weil das Wetter mit dem ganzen Regen zur Zeit auch keine Lust auf Zitronennaschereien macht, die schmecken bei 30 Grad in der Sonne einfach besser.
Die Fruchtkissen kann ich also wirklich nur weiter empfehlen, wenn auch mein Favorit der Lambertz Leckereien weiterhin die Cranberry-Taler bleiben.

Kommentare:

  1. Solche Tests machen Spaß, einen Leser mehr hast du nun auch, Schöne Grüße von http://kleinesforschungslabor.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  2. wo finde ich die die sind so lecker

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe sie letztens noch beim Kaufland gesehen.

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...