Mittwoch, 15. Februar 2012

Kneipp Wunschfigur Teil 3

Heute möchte ich euch, etwas über eine Woche nach dem letzten Bericht, mit dem dritten und damit auch letzten Teil meines Abnehmens mit Wunschfigur erfreuen.

Die letzte Woche war wieder recht einfach, die Shakes wurden einige Male nach den Anleitungen von Kneipp variiert und da kommen auch noch einige weitere tolle Ideen, da bin ich mir sicher, aber riechen kann ich das Pulver beim Öffnen der Dose immer noch nicht wieder. Am letzten Tag, also am Freitag, habe ich dann auch noch 50 ml Milch zu wenig bei der Zubereitung verwendet und da hätte ich mich dann fast übergeben, das war sowas von sandig, man sollte morgens nach dem Aufstehen also auch schon genau aufpassen was man tut. Zudem ist die Angabe von 4 Esslöffel pro Mahlzeit, die auf der Dose angegeben ist, wohl etwas zu ungenau, oder ich habe die Löffel einfach nicht voll genug gemacht, zumindest war mein Pulver nach den zwei Wochen nicht aufgebraucht, wie es sein sollte.

Ansonsten ist das, was mich an den Shakes am meisten stört, dass sie einfach nicht gesellig sind, das klingt jetzt komisch, aber ich meine das so: Man sitzt mit der Familie am Frühstückstisch, alle essen ausgiebig und man selbst trinkt einen Shake, der ist nach 5 Minuten alle und den Rest der Zeit sitzt man nur noch doof rum und bekommt Hunger, weil man sieht, wie die anderen Essen.
Das ist bei mir auch so ein weiterer Knackpunkt beim Wunschfigur Shake, ich hatte immer 2-3 Stunden nach meinen Mahlzeiten wieder Hunger und dann wird der Tag sehr lang und es macht keinen Spaß mehr.

Insgesamt ist Wunschfigut eine nette Sache, mit der man auch ein paar Kilos abnehmen kann, denn das ist mir in meinem 2 Wochen Test durchaus gelungen, aber in Zukunft werde ich wieder auf solche Hilfsmittel verzichten und auf herkömmliche Weise abnehmen, das liegt mir einfach mehr und geht meiner Erfahrung nach sogar schneller. Meine Mahlzeiten trinkend zu mir zu nehmen ist einfach nicht mein Ding, aber das ist ja auch von Person zu Person unterschiedlich und ich bin froh, dass ich das jetzt dank Kneipp zumindest weiß.

Kommentare:

  1. Interessanter Beitrag! Na wenigstens hast du ja etwas abgenommen. Ich hab noch ein paar Tage und bin schon gespannt wie es bis nächste Woche aussieht. lg Gabi

    AntwortenLöschen
  2. Das kann ich gut nachvollziehen ... ich habe nicht so lange durchgehalten und Schuld war vor allem der Geruch!

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...