Mittwoch, 31. Oktober 2012

Preview Freixenet Mia

Winzerin vor Fässern
Die Marke Freixenet dürfte wohl jedem bekannt sein, denn Freixenet macht Sekt, das weiß man einfach. Das ist aber nun Geschichte, denn Freixenet beschränkt sich nicht länger auf die Sektflaschen, die zumindest bei meinen Eltern immer im Kühlschrank stehen, sondern ab jetzt gibt es auch Weine von Freixenet und zwar unter dem Produktnamen "Mia". Diese Weine sind speziell abgestimmt auf die Ansprüche, die Frauen an Wein stellen, verspricht das Unternehmen, wurden sie doch vor allem von einer Winzerin entworfen. Diese Weine sollen besonders gut zu Tapas und mediterranen Gerichten schmecken, beides mögen wir sehr gern und Wein wird bei uns auch immer getrunken, so dass mich diese Weine wirklich ansprechen und ich das Bedürfnis habe sie zu probieren. Im Laden aufgefallen sind mir die Weine jedoch trotz ihrer sehr ansprechend gestalteten Flaschen bisher nicht.

Aus der Mia Reihe gibt es einen Rotwein, den Mia Tinto, mit den Aromen von Cassis, Brombeere und Karamell und einen Weißwein, den Mia Blanco. Da sollte also für jeden Geschmack und Anlass ein Weinchen dabei sein.

Mia Tinto und Mia Blanco


Wer jetzt ausser mir auch noch gespannt auf diese neuen Weine von Freixenet ist, der kann sich bei Brandnooz für eine Weinprobe mit Freunden bewerben, gesucht werden 1000 Tester und diese werden nicht mehr, wie früher über das Brandwheel ausgewählt, sondern müssen nur kurz einen Fragebogen ausfüllen. Das Testpaket, welches man anschließend erhält enthält 2 große und 6 kleine Flaschen Mia, wenn das mal kein gutes Päckchen ist, um gemeinsam mit Freunden zu testen, also ab zu Brandnooz und selbst Tester werden.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...