Freitag, 25. Januar 2013

McDonald´s - Stars of America - Snacks

Nachdem die Hüttengaudi nun vorbei ist gibt es bei McDonald´s die nächste Aktion, die ich nicht weniger ansprechend finde. Herausstechen tun hier vor allem die vielen Desserts, aber um mich da durch alle hindurch zu probieren brauche ich noch ein bisschen Zeit und so lange gibts hier schonmal die Snacks zu sehen, denn zu dieser Aktion gibt es auch mal wieder neue Burger für 1 €, also als Alternative zum Hamburger. Die Frage ist nur, taugen sie auch was?

McDonald´s - Stars of America - Burger 1€
Für 1 € gibt es diesen, dem Hamburger auf den ersten Blick sehr ähnlichen Burger, bei den Stars of America, den Western Beef. Einen Burger mit dem bekannten Brötchen von Hamburger, oder Cheeseburger, gefüllt mit dem auch bekannten Rindfleischpatty, rauchiger BBQ Sauce und Röstzwiebeln.Rauchige BBQ Sauce ist sonst wirklich nicht mein Fall, aber nun habe ich diese durch diesen Burger probiert und muss sagen zu Rind einfach lecker. Fruchtig und rauchig zugleich, dabei aber fast gar nicht scharf, was ich eigentlich erwartet hatte. Auch die Röstzwiebeln sind nicht, wie in der Werbung angekündigt knackig, sondern eher weich, was für mich aber auch viel besser zum Rest des Burgers passt. Insgesamt finde ich diesen Burger wirklich lecker und mal etwas anderes, da kann man für 1 € echt nichts falsch machen.

McDonald´s - Stars of America - Burger 1€
Das zweite 1 € Produkt ist der Western Chicken. Gleiches Brötchen, gleiche Sauce und gleiche Röstzwiebeln, wie beim Western Beef auch, bloß mit paniertem Hähnchenpatty statt mit Rindfleisch. Es handelt sich hierbei um das Patty, wie es das auch beim Chickenburger gibt. Für mich passt dieses nicht ganz so gut zur BBQ Sauce und den Röstzwiebeln, die ganze Kombination ist irgendwie sonderbar. Ich würde diesen Burger eher nicht nochmal kaufen, aber für Menschen die kein Rind mögen ist er sicher eine ganz nette Alternative zum Western Beef.

McDonald´s - Stars of America - Snacks
Das dritte Produkt in der Kategorie Snacks machte mich ja zunächst gar nicht an, die Golden Corn Nuggets. Hierbei handelt es sich um Schmelzkäse und Zuckermais, paniert und frittiert. Klang für mich, vor allem weil ich keinen Mais mag, echt eklig. Musste aber natürlich trotzdem probiert werden. Befremdlich fand ich ja zunächst, dass es hierzu keine Sauce gibt, wie man es sonst von allen möglichen Nuggets bei McDonald´s kennt. Nach dem ersten Bissen wusste ich aber auch warum, denn die Golden Corn Nuggets schaffen es sogar mich als Maisverächter, auch ganz ohne Sauce, zu verzaubern. Sie haben vom Geschmack etwas mexikanisches, leicht süßlich, aber auch pikant gewürzt mit leichter Schärfe, dazu noch die cremige Konsistenz, durch den Schmelzkäse, für mich sind die Golden Corn Nuggets die Überraschung dieser Aktion. Falls man trotzdem gern eine Sauce dazu haben möchte würde ich Barbecue empfehlen, aber wie gesagt, nötig ist diese eigentlich nicht. Kostenpunkt liegt hier bei 2,99 €.

Als letztes Produkt in der Snack Kategorie gibt es dann noch den Caesar Snack Salad. Endlich mal einen neuen Salat im Sortiment, wobei neu etwas übertreiben ist, denn eigentlich handelt es sich wohl eher um eine abgespeckte Form des Crispy Chicken Caesar Salad, warum ich ihn auch nicht erst kaufen und fotografieren musste um zu sagen, dass er wirklich, entgegen dem was man immer über Salat in Fast Food Restaurants hört, lecker ist. Man bekommt gemischten Salat mit Parmesan, paniertem und frittiertem Hähnchenfleisch und einem neuen Caesar Dressing in das auch nochmal Parmesan eingearbeitet ist und das wirklich lecker ist. Hierbei sollte man darauf achten, dass man zu dem Salat auch wirklich das neue Dressing bekommt, zu erkennen an der blauen Beschriftung der Packung, das Standard Dressing ist in gelb/hellgrün beschriftet. Preis: 2,99€.

Insgesamt fangen die Stars of America Wochen bei McDonald´s mit ihren Snacks also schonmal sehr vielversprechend an. Der Caesar Snack Salad ist endlich ein etwas günstigerer Salat mit Fleisch. Es gibt auch im Billigsortiment mal Alternativen zu Hamburger und Co. und dazu auch noch wirklich leckere, vorallem den Western Beef sollte man hier probiert haben. Mein absolutes Highlight sind und bleiben aber die Golden Corn Nuggets, weil ich noch nie etwas vergleichbares dazu gegessen habe. 2,99 € für 5 Nuggets sind zwar nicht ganz billig, aber probiert haben sollte man sie trotzdem unbedingt.

Kommentare:

  1. Huhu Bibi ...Also die Nuggets machen mich auch nicht an wenn ich dir hier so sehe. Schöner Bericht in der Werbung wird immer alles so übertrieben lecker vorgestellt da ist es klasse deinen Bericht zu lesen und die Realität vor Augen zu haben.
    LG zahnfeee und ein schönes WE

    AntwortenLöschen
  2. Bin schon auf die Desserts gespannt :)

    lg
    Melanie

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...