Samstag, 20. April 2013

Cremissimo - Süß verführt salziges Karamell

Lagnese, Eis, Karamellsauce, Vanilleeis
Juhu, die Sonne scheint und somit kann ich endlich wieder Eis essen ohne komisch angeschaut zu werden. Zudem gibt es auch noch neue Sorten und auf diese Sorte von Cremissimo habe ich nun einige Zeit gewartet, bis sie endlich in einem Supermarkt in meiner Nähe auftauchte und dann durfte sie zu mir nach Hause, die Sorte mit dem etwas umständlichen Namen "Süß verführt salziges Karamell".

Obwohl ich eigentlich gar kein Fan von zuviel Salz am Essen bin mag ich die Kombination aus süß und salzig schon seit einigen Jahren, vor allem bei Wassermelone, gern, aber seit neustem habe ich auch Schokolade und Karamell mit Salz für mich entdecken können. Entsprechend gespannt war ich auf dieses Eis.

Lagnese hat hier als Basis Vanilleeis verarbeitet, das nicht unbedingt nach echter Vanille schmeckt und das ich auch relativ öde und nichtssagend finde, dazwischen befindet sich jedoch leicht-salzige Karamellsauce. Diese Sauce ist wirklich nur ganz leicht salzig, so dass dieses Produkt auch super geeignet ist für Leute die diesen neuen Trend mal ausprobieren wollen, für mich hätte es ruhig etwas mehr Salz sein dürfen um den richtigen Kick zu bekommen, aber sowas ist ja immer Geschmackssache. Vergessen sollte man trotz der leichten Salznote jedoch nicht, dass es sich hier um Karamellsauce handelt, denn entsprechend süß ist diese natürlich trotzdem und ich bin fast dankbar um das nichtssagende Eis dazwischen.

Alles in allem ein wirklich leckeres Produkt, bei dem für mich aber das Eis einen eigenen Geschmack verdient gehabt hätte und die Sauce auch noch etwas mehr Salz hätte verschmerzen können. Kann man auf jeden Fall gut essen und ist mal etwas anderes, muss man allerdings nicht unbedingt probiert haben.

1 Kommentar:

  1. Salzig und süss,
    sieht lecker aus,aber ich werde ich nicht probieren ;)
    Liebe GRüße

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...