Mittwoch, 22. Mai 2013

Brandnooz Box - Bella Italia 2013

Lebensmittel, Überraschung, Box, italienische Spezialitäten
Heute kam hier mit der Post mal wieder eine Sonderedition der Brandnooz Box an und zwar die Brandnooz Box Bella Italia, eine Box die ich als Fan italienischer Küche haben musste, erst recht, weil mir die letzte so gut gefallen hatte.

Enthalten in meiner Einzelbox, diese ist nicht im Abo inbegriffen, waren:

Sanpellegrino Pompelmo, eine neue Sorte aus dem Hause Sanpellegrino, von dieser Marke waren auch in der letzten Italien-Box bereits zwei Sorten. Auch die neue Sorte kannten wir schon, da wir sie letztes Jahr bereits vorab testen durften und so meldete Herr Schatz direkt Besitzansprüche an, er mag die herbe Fruchtlimonade nämlich sehr gern.

Von Saclà gab es Pasta Caserecce, das sind gedrehte Nudeln, die angeblich besonders viel Sauce aufnehmen können, was mir, wenn es denn funktioniert ausnehmend gut gefällt. Diese Pasta hatte ich zuvor auch schonmal vor Ort im Edeka gesehen, habe sie jedoch nie gekauft, weil sie im Karton einen sehr hochwertigen Eindruck macht, der Preis ist mit 1,49 € für 500 g allerdings zu meiner Überraschung noch im Rahmen.

Von der gleichen Marke gibt es dann, passend zu den Nudeln, noch ein Pesto mit Gorgonzola und roten Zwiebeln, beide Zutaten liebe ich, da kann also gar nichts schief gehen.

Die einzige Süßigkeit in der Box sind Loaker choco & nuts, vier Riegel in einer Packung, die zum großen Teil aus Waffeln bestehen, oben drauf ein paar Nüsse haben und von Milchschokolade umhüllt sind. Die Riegel sind ganz gut, wenn man auf Waffelriegel steht, ich finde allerdings es sind arg wenig Nüsse vorhanden und die, die da sind, die sind so klein, dass sie höchstens zwischen den Zähnen hängen bleiben, schade.

Dann gibt es noch Bertolli Spray Olio di Oliva "Cucina", oder kurz Olivenöl-Spray. Ich bin seit Ewigkeiten neidisch, wenn ich amerikanische Rezepte lese, weil die ihr Öl mit diesen Sprühflaschen so schön fein dosieren können, entsprechend erfreut bin ich jetzt über dieses Produkt nun kann man endlich auch bei uns Olivenöl ganz fein dosieren.

Ortalli Il Panatro Spray ist Aceto Balsamico di Modena, auch in Spray Form. Ich benutze dieses Produkt kaum und habe noch einen Aceto Balsamico aus einer früheren Box, was ich damit als Spray soll weiß ich noch gar nicht, aber wer weiß, vielleicht finde ich ja mal ein Rezept wofür man es gebrauchen kann.

Ein Fertiggericht gab es auch noch, das Riso Gallo Risotto Expresso, ein Risotto, welches man in nur drei Minuten in der Mikrowelle zubereiten kann und dann auch noch, wie ich es mag, mit 4-Käse Geschmack. Wird sicher demnächst getestet, wenn wir mal wieder nichts mehr im Haus haben.

Oro di Parma Passata Rustica sind passierte Tomaten und diese dürfen in einer italienischen Box natürlich nicht fehlen, sind sie doch auch aus der italienischen Küche nicht wegzudenken.

In dieser Box gab es dann noch etwas ganz neues, über das ich mich sehr gefreut habe, eine Ausgabe der La Cucina Italiana, einer Kochzeitschrift. Ich liebe Kochzeitschriften und würde am Liebsten immer alle kaufen, aber da das natürlich nicht geht freue ich mich auf diesem Weg eine neue Zeitschrift entdeckt zu haben, wenn diese auch nichts für mich ist, denn für viele in den Rezepten verwendeten Zutaten müsste man wohl erstmal zum Feinkosthändler, es werden massig Sachen benutzt, die ich in keinem Supermarkt bekomme und das ist mir dann einfach zu müßig, schade, denn die Rezepte sehen echt italienisch und wirklich lecker aus.

Insgesamt also eine wirklich tolle Box, für mich hat sie das Motto voll getroffen. Trotzdem gab es in den letzten Monaten viele Sonderboxen von brandnooz und ich finde jetzt reicht es erstmal, sonst geht irgendwann das Besondere daran verloren. Ich warte jetzt auf jeden Fall gespannt auf meine Box aus dem Abo, die sicher auch nächste Woche kommt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...