Mittwoch, 29. April 2015

Preview: Birkel Minuto

Produkttest, Paprika Hähnchen Topf, Chili con Pasta
Birkel werden die meisten als Nudelhersteller kennen, denn die Nudeln gibt es schon wirklich lange und überall zu kaufen. Nun versucht sich Birkel aber mal an etwas neuem, nämlich einem Fertiggericht, natürlich, wie sollte es anders sein, mit Nudeln und zwar Birkel Minuto, welches es auch in einer XXL Variante gibt.

Generell bin ich ja immer der Überzeugung gewesen, dass man sich ein paar Nudeln mit Soße auch mal eben schnell selbst kochen kann und dafür kein Fertiggericht braucht. Seit der Drops da ist sehe ich das etwas differenzierter und greife schonmal eher zum Fertiggericht, wenn es denn wirklich lecker ist. Mir fehlt einfach oft die Zeit zwischen Babykursen und Mittagsschlaf, denn der Drops mag noch nicht alleine schlafen, nein, Mama muss immer dabei sein und so blogge ich jetzt auch aus dem Bett, während des Mittagsschlafs, dabei könnte man in der Zeit soviel sinnvolles tun, wie in Ruhe kochen, aber er ist eben noch klein und wenn er seine Mama noch braucht, dann soll er sie auch bekommen.

Da Birkel Minuto rasch neue Energie, durch seine Nudeln, liefern soll ist es aber auch sicher etwas für Herrn Schatz, der sich immer freut, wenn es etwas schnelles, warmes für in der Mittagspause gibt und nicht nur jeden Tag Brote.

Im klassischen Becher Birkel Minuto sind 260 g enthalten und es gibt sechs, hauptsächlich gemüselastige, Sorten. Die neuste Sorte hier ist die Penne Spinat-Ricotta. Im Minuto XXL sind 350 g Inhalt und die fünf Sorten sind eher deftig und fleischlastig und damit wohl mehr unser Ding. Während Minuto noch eher als Snack gedacht ist, soll Minuto XXL eine vollwertige Mahlzeit sein. Wir werden sehen. Hier heißen die neuen Sorten Chili con Pasta und Paprika-Hähnchen-Topf. Ob das wohl als Fertiggericht schmeckt? Ich bin kritisch, aber sehr gespannt.

Das Beste ist aber neben mir, könnt auch ihr testen, denn Brandnooz vergibt Plätze für 400 Tester, auf die ihr euch bewerben könnt. Schaut dafür einfach hier vorbei.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...