Montag, 11. Juni 2012

Lachgummi Softies Joghurt

Die Nimm 2 Lachgummis gibt es seit neustem in allen vorherigen Sorten auch als Softies und da ich diese bereits schon oft in der Werbung gesehen hatte wollte ich jetzt auch mal probieren und vor dem Regal zog es mich dann auch direkt zu den Softies Joghurt.

Die Packung verspricht Fruchtsaft und Vitamine, ja ne, ist klar. Das man da nicht Zucker nennt ist verständlich, aber ich finde das ist auch wieder so ein Fall, wo ein Produkt, das eigentlich schädlich und Süßkram ist, auf gesund getrimmt wird. Ich hoffe da fällt so langsam niemand mehr drauf rein, denn Fruchtaft und Vitamine haben hier 336 kcal auf 100 Gramm.

Die Lachgummi Softies Joghurt sind aussen ganz normale Lachgummis mit Joghurt, jedoch innen mit einem Kern aus Gelee, auf den ich auch hätte verzichten können. Die Lachgummis sind aussen schön weich und schmecken gut, aber der Kern ist mir zu hart und er hat auch eine Struktur als wären dort noch ganze Zuckerkristalle entahlten, das gefällt mir nicht so gut. Fällt allerdings auch nur auf, wenn man versucht den Kern zu erschmecken, wenn man sich die Lachgummis Softies einfach in den Mund stopft und kaut entgeht einem der Kern völligst, was mich dann wieder fragen lässt, wofür ist er dann gut.

Insgesamt kann man also sagen, eine ganz nette Neuerung, der Kern ist jedoch noch verbesserungswürdig und sehr ähnliche Fruchtgummis bekomme ich auch in größeren Packungen, hier sind nur 225 g entahlten, was ich ganz schön mager finde, von anderen Marken.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...