Mittwoch, 27. Februar 2013

Veltins Fassbrause Apfel-Kräuter

alkoholfreies Getränk Veltins
Veltins Fassbrause, das ist an sich nichts neues, ist dieses isotonische Getränk von Veltins, mit alkoholfreiem Bier, doch schon seit etwa einem Jahr auf dem Markt. Meinen Bericht zu den bisherigen Sorten Holunder und Zitrone findet ihr hier. Nun gibt es aber eine neue Sorte und zwar: Apfel-Kräuter. Die Brause mit dem alkoholfreien Fassbier enthält keine Farbstoffe, keine Konservierungsstoffe und keine künstlichen Aromen.

Die Fassbrause Apfel-Kräuter enthält auf 100 ml 22 kcal und hat damit schonmal einen großen Vorteil gegenüber Erfrischungsgetränken wie Cola. Zudem ist sie isotonisch und nicht so süß, wie viele andere Softdrinks. Das liegt zum einen an der Herbe des alkoholfreien Bieres, aber auch daran, dass die 70 % enthaltenen Erfrischungsgetränkes nicht zu süß sind.

Nach dem Öffnen riecht die Fassbrause frisch nach Apfel, Kräuter kann ich keine riechen. Beim Geschmackstest ist dann das alkoholfreie Bier dominant, aber auch eine fruchtige Note kann ich schmecken, wobei ich sie nicht hätte auf Apfel festlegen können und auch etwas kräuteriges, das mich an Almdudler erinnert schmecke ich, könnte hier aber auch nicht näher definieren was für Kräuter entalten sind. Man erhält also alkoholfreies Bier mit süßem, nicht zu definierendem Beigeschmack.

Das wirklich faszinierende ist jedoch, dass diese Fassbrause wirklich ganz lecker ist, ich kann mir gut vorstellen sie mal zum Grillen zu trinken, oder wenn es im Sommer heiß ist, gut gekühlt. Von allen Fassbrause Sorten ist diese hier ganz klar mein Favourit, auch wenn sie mich nicht vollends aus den Socken haut.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...