Donnerstag, 27. September 2018

Brandnooz Box August

- Werbung -

Überraschung; Lebensmittel
Die neue Brandnooz Box hat sich angekündigt und dank der letzten Box habe ich heute nochmal richtig was zu tun, denn diese war wirklich reich gefüllt und gefiel mir gut, also kommen wir schnell zum Inhalt.

Von Valensina gab es gleich zwei Mal den KIDS Fruchtmix, in den Sorten Benjamin Blümchen und Bibi & Tina. Den Drops beeindruckte die Packung nicht, Bibi & Tina, oder Bibi & Martina, wie sie bei ihm heißen kennt er zwar, Benjamin nicht, aber auch sie sind bei ihm nicht sonderlich angesagt. Für eine  Feuerwehrmann Sam Flasche hätte er jedoch alles gegeben, falls also ein Getränkehersteller noch eine Figur für eine Kooperation sucht, ich hätte da einen Tip, bitte, gern geschehen. Mit dem Sportverschluss kommt er gut klar und wegen diesem bekam er sie auch für die lange Fahrt nach Holland als Proviant, denn eine solche Flasche kann er leicht selbst öffnen und schließen, ohne das wir ständig anhalten und einen Deckel suchen müssen. Das die Fruchtschorle ohne Zuckerzusatz und nur mit Saft ist finde ich für sein Alter ausreichend, die Räubertochter jedoch hätte auf Grund des hohen Zuckeranteils im Saft nichts abbekommen. Der Rote Fruchtmix mit Bibi & Tina hat ihm besser geschmeckt, beide kamen jedoch nicht schlecht an, klar, so etwas gibt es bei uns nur selten und das Standardgetränk ist hier Wasser.

Die Leibniz Super Heroes sind in meinen Augen dann nur ein moderner Aufguß der Zootiere, für größere Kinder keine schlechte Idee, wobei uns, mit fast 4, auch noch die Tiere reichen. Der Drops liebt diese Kekse und auch wenn er keine Ahnung hatte was sie darstellen sollen fand er sie gewohnt lecker. Ich fand es übrigens hübsch, wie detailliert die Figurenkekse waren. Könnte mir vorstellen, dass sie bei einer anderen Zielgruppe wirklich super ankommen.

Das Riso Gallo pronto!, ein Fertig-Risotto, in unserer Variante mit Zucchini, Spinat und rotem Quinoa, ist noch nicht verkostet, denn es ist auch wieder so eine ein Personen Mahlzeit. Bei uns isst aber einfach selten einer allein, da hilft dann auch die einfachste Zubereitung nichts.

Vom Multaben Balance Snack fühlte sich dann Herr Schatz gedisst, als er ihn in seiner Brotbox fand, weil er dachte ich hätte ihm extra zum Abnehmen Diätriegel gekauft. Natürlich nicht! Beide Sorten waren wohl essbar, aber nicht besonders lecker und vor allem kein Nachkaufprodukt.

Überrascht hat uns dann das Oettinger Radler Naturtrüb, das war nämlich wirklich lecker und süffig, nicht zu herb, nicht zu süß. So gutes Bier, bzw. Radler hatten wir von Oettinger nicht erwartet.

In der Mühlhäuser Creme, bei uns in unserer Lieblingssorte Erdbeer, gab es weder Kerne noch Stückchen und sie schmeckte wirklich super fruchtig. Auch der braune Rohrzucker, mit dem sie ausschließlich gesüßt ist kommt ein wenig zur Geltung und lässt das Ganze noch besser schmecken. Wer Marmelade kauft und nicht, wie wir, selbst macht sollte hier unbedingt zugreifen, sehr lecker.

Sehr lecker war auch das Lonka Nougat mit Mandeln und entsprechend schnell war die kleine Packung von 150 g auch vernichtet. Ich liebe aber sowieso weißes Nougat und Lonka kannte ich schon aus einem Sonderpostenmarkt hier am Ort, von denen gibt es ganz viele leckere Dinge. Schaut unbedingt im Supermarkt mal nach dieser Marke, da ist sicher auch für euch etwas dabei.

Der Vilsa Spritzer ist Mineralwasser mit leicher Kohlensäure und einem Spritzer Maracujasaft. Schmeckt für mich eher fad, verwässert und durch die leichte Kohlensäure auch etwas abgestanden. Das ist leider so gar nicht unser Ding.

Die Mentos Say Hello sind dann nur insofern neu, dass man Smileys auf die einzelnen Bonbons gedruckt hat, sie schmecken ganz normal, wie man das kennt und sind damit in meinen Augen wenig neu und Gesichter auf meinem Essen brauche ich auch nicht, wir würden also eher wieder zu den normalen Mentos greifen.

Die 3 Glocken Gold-Ei Landnudeln sind gedrehte Bandnudeln, ähnlich Fussili, aus Hartweizengrieß und Frisch-Ei. Schmecken wie andere Eiernudeln auch, für uns keine bahnbrechende Neuheit, aber natürlich werden sie trotzdem leer werden, denn wir lieben ja Nudeln.

Einen Energydrink gab es dann auch noch in der Box, den Absolute Zero Guava- Passion Fruit, von 28 Black, der weder Kalorien, noch Zucker enthält. Taurin ist ebenfalls nicht enthalten und er schmeckt wirklich fruchtig und lecker. Herr Schatz war ganz angetan, denn viele gute Zero Energydrinks gibt es leider nicht.

Von Saldoro gab es dann noch, mal wieder, Salz, dieses Mal Chili Gewürzsalz, das werden wir hier sicher aufbrauchen können, da habe ich wenig Angst, aber schon wieder Salz und schon wieder Saldoro hätte ich nicht gebraucht.

Insgesamt ist es trotzdem eine volle und bunt gemischte Box, die zwar ohne wirkliche Highlights auskommt, aber immerhin viele leckere und nützliche Produkte inne hatte, wegen mir könnte es gern so weiter gehen. Ich bin gespannt auf morgen.

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (https://www.bibiswelten.de/p/datenschutz.html) und in der Datenschutzerklärung von Google.