Mittwoch, 3. Februar 2021

Brandnooz Genuss Box Januar

- Werbung -


 Schon ist wieder Februar, schon hat sich eine neue Genuss Box angekündigt, also Zeit euch die Januar Version zu zeigen.

Von Pema gab es ein herzhaftes Eiweißbrot mit Sauerkraut, von dem ich euch nur zu gern berichtet hätte, weil das wirklich spannend klingt, aber leider war das Brot schon eine Woche nachdem es hier war, noch vor dem MHD, in der verschlossenen Packung komplett verschimmelt. Ungünstig.

Der Baileys Chocolate Truffle Bar hätte wegen mir auch gern eine ganze Tafel sein können, denn er war super lecker, hatte nur eine leichte Alkoholnote und schmeckte perfekt zum Kaffee. Wenn ich den Riegel mal im Supermarkt sehe werde ich wohl nur schwer daran vorbei gehen können.

Den Bio-Kartoffelchips von The Wild Snack Co. konnte ich dagegen bis heute gut widerstehen, denn wenn ich schon Mal Chips esse, dann auch richtige und keine auf ihre Kalorien reduzierten, sowas ist einfach kein Produkt für mich.

Den No Sugar Sugar Fruchtaufstrich Erdbeere wollte dann der Drops unbedingt probieren und befand ihn auch für sehr lecker. Dass er mit Ethyrit und Stevia gesüßt ist haben weder er, noch seine Schwester bemerkt. Würde ich aber auch nicht kaufen, denn auch von Zuckerersatzprodukten halte ich wenig. Wer nichts dagegen hat kann hier aber gut zuschlagen, denn es gibt immerhin 80% Fruchtanteil und die Kinder haben den Aufstrich für lecker befunden.

Proteinriegel, die Geißel der letzten Boxen, gab es dieses Mal von Sens Pleasure Cricketprotein Bar. Die Sorte ist Zartbitterschokolade und Sauerkirsche und so liegt er nun in der Schublade.

Eine Bio-Gewürzmischung aus der Grünberg Gewürzmanufaktur, für Bolognese, war dann auch noch in der Box, ich kann damit nicht anfangen, denn ich würze meine Bolognese selbst, habe aber einen Abnehmer für dieses Produkt finden können.

Die Lieblingssauce von Little Lunch in der Sorte Dal Masala klingt wirklich gut, sieht auch toll aus, bloß die Packungsgröße ist in unserem Haushalt einfach wieder nichts.

Die Naturata Hartweizen Spirelli kamen dafür gut an, schmeckten mir und den Kindern und spätestens mit Soße waren es auch einfach normale Nudeln. Spirelli essen die Kinder ohnehin gern, kann man also kaufen, muss man aber nichts.

Der Bio Tee von Just T ist dann wieder unverkostet, denn es gibt für mich einfach viel zu viel Tee in den Boxen, er erschlägt mich förmlich und dabei verschenke ich schon regelmäßig welchen.

Auch wenn diese Box nicht so ganz unser Ding war, so war sie doch zumindest bunt gemischt, was ich gut fand. Mal sehen was uns morgen erwartet.

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (https://www.bibiswelten.de/p/datenschutz.html) und in der Datenschutzerklärung von Google.